DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
DAZ-Archiv - www.daz-augsburg.de

Coronavirus in Augsburg: 356 Fälle und zehnter Todesfall bestätigt

Coronavirus in Augsburg: 356 Fälle und zehnter Todesfall bestätigt

Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg verzeichnet 16 weitere COVID-19-Fälle. Insgesamt wurden somit 356 in Augsburg wohnhafte Personen positiv auf das Coronavirus getestet. 243 von 356 Personen sind genesen und konnten aus der häuslichen Isolierung entlassen werden. Am 18. April wurde der zehnte Coronavirus-Todesfall in Augsburg bestätigt. Nach Angaben des Gesundheitsamtes handelt es sich bei der Verstorbenen um eine 1929 geborene Patientin. Wie die Grafik von Markus Arnold sehr schön zeigt, nimmt die Zahl der Neuinfektionen seit 16. April wieder zu, nachdem es vom 10. bis 15. April so aussah, als könnte sich die Zunahme der Neuinfektionen gegen Null einpendeln. Denkbar ist, dass das Osterwochenende verzögert die Zunahme verursacht hat.