DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 03.06.2020 - Jahrgang 12 - www.daz-augsburg.de

Kultur

Augsburger Museenlandschaft: Erfreuliche Bilanz nach Wiedereröffnung

Das Besucheraufkommen bei den städtischen Kunstsammlungen und Museen zeigt steigende Tendenz

© Bea Breunig

Die Kunstsammlungen und Museen Augsburg blicken positiv auf die ersten beiden Wochen nach der Wiedereröffnung der Museen am 12. Mai. Bedingt durch die Maßnahmen des Hygienekonzepts sind die Besucherzahlen zunächst nur langsam wieder angestiegen. Bislang konnten über 1.700 Besucherinnen und Besucher gezählt werden – Tendenz steigend.

Möglich wurde dies aufgrund einer flexiblen Zusammenarbeit hauseigener wie anderer städtischer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bis zum 1. Juni unterstützt etwa das Sport- und Bäderamt das Aufsichtenteam der Kunstsammlungen mit zehn Kolleginnen und Kollegen, um den vermehrten Bedarf zu decken. Unterstützt haben die Kunstsammlungen und Museen auch eine Reihe von Sponsoren – darunter die Spardabank, die Stadtwerke Augsburg und die Stadtsparkasse Augsburg.

gesamten Beitrag lesen »



Staatstheater: Endlich wieder spielen

Mit einer Samstag-Abend-Show präsentiert das Staatstheater seine Pläne für die nächste Spielzeit Von Halrun Reinholz André Bücker ist nicht Thomas Gottschalk, das hat man sich schon vorher denken können. Mit einem „Wetten dass … wir spielen“- Livestream wandte sich das Theater direkt an das Publikum, um das Spielzeitprogramm für die (hoffentlich) kommende Saison anzukündigen. Das […]

gesamten Beitrag lesen »



Großbaustelle im Zuge der Generalsanierung: Olympiapark am Eiskanal wird gesperrt

Stadt sperrt Olympiagelände am Eiskanal vom 20. Mai bis voraussichtlich Frühjahr 2022 Im Zuge der Generalsanierung des Olympiaparks am Eiskanal wird das Areal ab Mittwoch, 20. Mai, für die Öffentlichkeit gesperrt. Die Sperrung der Großbaustelle erfolgt im Süden ab Zugang zum Hochablass und im Norden ab Höhe Kegelzentrum. Die Zufahrtsstraße „Am Eiskanal“ ist ab Kreuzung […]

gesamten Beitrag lesen »



„Kunstschätze der Zaren – Meisterwerke aus Schloss Peterhof“ ist wieder zu sehen

Die Sonderausstellung im Schaezlerpalais wird bis zum 30. August verlängert Die russischen Preziosen im Schaezlerpalais bleiben den Besucherinnen und Besuchern der Augsburger Kunstsammlungen und Museen noch einige Zeit erhalten. Nachdem die Häuser der Kunstsammlungen aufgrund der Corona-bedingten Schließung jetzt wieder öffnen konnten, ist es in Absprache mit den russischen Kolleginnen und Kollegen gelungen, die Sonderausstellung […]

gesamten Beitrag lesen »



Bundesliga: Bizarrer Neustart mit einem scheinheiligen Konzept

Warum Bundesligafußball in Zeiten von Corona eine Lachnummer ist Kommentar von Siegfried Zagler Ein Virus stirbt mit seinem Wirt, die Gastronomie mit ihren Gästen und die Konjunktur kratzt in der Regel durch den Mangel an Nachfrage ab. Manchmal lassen sich komplizierte Sachverhalte einfach darstellen. Nur die Kirchen kommen in Deutschland ohne Gläubige aus – wie […]

gesamten Beitrag lesen »



Coronakrise: Naturmuseum öffnet wieder

Ab Dienstag, den 19. Mai öffnet das Naturmuseum Augsburg mit Einschränkungen zur Einhaltung der Schutz- und Hygienemaßnahmen wieder.  Alle Ausstellungsbereiche sind dann wieder zugänglich, außerdem wird die Sonderausstellung „Ganz schön giftig! – Teil 1: Reptilien“ bis zum 27. September verlängert. Die Besichtigung des Museums ist vorerst maximal 60 Personen zur selben Zeit gestattet. Um Wartezeiten […]

gesamten Beitrag lesen »



L wie Leopold

Nur eine Woche war das Leopold-Mozart-Haus nach seiner baulichen Sanierung und konzeptionellen Neuausrichtung wiedereröffnet, als das Virus kam und es wieder schließen musste – zusammen mit den Zoos, Gaststätten und anderen Spendern in Sachen Lebensfreude.   Doch damit nicht genug: Mitten in der Coronakrise verschwand das Leopold-L aus dem Schriftzug des Hauses. Eine Ungeheuerlichkeit für […]

gesamten Beitrag lesen »



Coronakrise: Staatstheater streamt

Mit der dritten Folge von »ananas@home« bietet das Staatstheater Augsburg am Samstag, den 2.5.20 um 20:15 Uhr ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Künstler*innen im Live-Stream an. Moderiert wird die Sendung dieses Mal von Schauspieler Julius Kuhn. Im Nachhinein nicht mehr aufrufbar, ist auch diese Episode so einmalig wie es eigentlich nur ein Theaterabend sein kann. […]

gesamten Beitrag lesen »



Na dann, auf ins virtuelle Theater! Zwischen VR-Brille, Live-Stream und Musikervideos – Ein Erfahrungsbericht!

Der zweite Versuch, Theater mittels Live-Stream ins Wohnzimmer zu bringen, stand leider technisch unter keinem guten Stern. Nicht nur bei mir blieb das Bild immer wieder stehen, gab es Aussetzer und Unterbrechungen. Auch in den Chats wurde Entsprechendes moniert. Von Halrun Reinholz Und ehrlich gesagt, die Chats am Rande sind bei diesen Live Streams mindestens […]

gesamten Beitrag lesen »



Coronakrise: Staats- und Stadtbibliothek öffnet wieder

Im Zuge der Wiedereröffnung der bayerischen regionalen Staatlichen Bibliotheken bietet die Staats- und Stadtbibliothek Augsburg ab Mittwoch, 29. April 2020, montags bis freitags, von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr, wieder einen Ausleih-, Rückgabe- und Informationsschalter mit Recherche-, Scan- und Kopiermöglichkeit an. Jedoch gelten dann Sonderbedingungen: – Die Nutzung der Bibliothek ist ausschließlich für Träger eines […]

gesamten Beitrag lesen »