Wendejahre
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 22.05.2019 - Jahrgang 11 - www.daz-augsburg.de

Aktion

SJR: Das Wahlalter muss sinken

Im Rahmen der am gestrigen Freitag stattgefundenen U18-Europawahlen hat der Stadtjugendring Augsburg (SJR) in seinen Wahllokalen auch Unterschriften für die Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre gesammelt.

Foto von der U18-Wahl 2018 (Bild: SJR Augsburg, Andreas Keilholz)

„Kinder und Jugendliche würden durchaus wählen, wenn sie nur dürften“, so der SJR-Vorsitzende Franz Schenck in einer Pressemitteilung. Mit der Unterschriftensammlung unterstützt der SJR die Initiative des Bayerischen Jugendrings, der schon seit vielen Jahren eine Absenkung des aktiven Wahlalters für Kommunal-, Landtags-, Bundestags- und Europawahlen auf das 14. Lebensjahr fordert. Die Unterschriftenlisten sollen der politischen Arbeit der Jugendringe auf Landesebene dienen und werden nicht veröffentlicht.

„Dass die jungen Menschen politisch sind und Europa mitgestalten wollen, sehen wir an den stetig steigenden Teilnehmendenzahlen der U18-Wahlen“, begründet Schenck. Denn zur Bundestagswahl 2017 waren es noch 112 Teilnehmende. Zur Landtagswahl 2018 waren es über 700 Kinder und Jugendliche und bei der gestrigen Europawahl 442, die ihre Stimme in Augsburg abgaben. „Eine Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre, wie es in den vergangenen Wochen immer wieder im Bayerischen Landtag diskutiert wurde, kann daher nur ein erster Schritt sein“, ist man sich beim SJR sicher.

gesamten Beitrag lesen »



Die Wahllokale zur U18-Europawahl in Augsburg

Am 26. Mai findet die Europawahl 2019 statt. Eine Woche zuvor, am Freitag den 17. Mai, können auch Kinder und Jugendliche stadtweit in den zehn Wahllokalen des Stadtjugendrings Augsburg (SJR) wählen. Bei den U18-Wahlen beschäftigen sich Kinder und Jugendliche „spielerisch“ mit Politik, formulieren ihre eigenen Themen und Anliegen und wählen ihr Parlament. Die einzige Voraussetzung […]

gesamten Beitrag lesen »



100 Trommeln feiern 100 Jahre Waldorf

Am Donnerstag, 16. Mai von 11:00 bis 12:30 Uhr feiern einhundert Trommeln auf dem Königsplatz 100 Jahre Waldorfschule. Das ganze Jahr 2019 wird an der Schule gefeiert, denn die Waldorfschule wird 100 Jahre alt. 1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart gegründet, inzwischen sind es über 1.100 Waldorfschulen und knapp 2.000 Waldorfkindergärten in rund 80 […]

gesamten Beitrag lesen »



Künstler gestalten zehn Straßenklaviere

Klaviere, die im öffentlichen Raum stehen und alle Passanten zum Spielen, Zuhören und Verweilen einladen – das ist „Play Me, I’m Yours“. Jetzt wurden die Künstler ausgewählt, die zehn Klaviere in einzigartige Straßenklaviere verwandeln sollen. Das Kunst- und Kulturprojekt „Play Me, I’m Yours“ wird vom 6. bis 29. September 2019 zum 3. Mal in Augsburg […]

gesamten Beitrag lesen »



U18-Wahl 2019 des SJR: Kinder und Jugendliche wählen Europa

Am 17. Mai 2019 können alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren auch in Augsburg ihre Stimme bei den U18-Europawahlen abgeben. Bei den U18-Wahlen beschäftigen sich Kinder und Jugendliche „spielerisch“ mit Politik, formulieren ihre eigenen Themen und Anliegen und wählen ihr Parlament. Aufgrund der hohen Nachfrage in den letzten Jahren bietet der Stadtjugendring Augsburg (SJR) […]

gesamten Beitrag lesen »



Frühlingsbasar der Waldorfkindergärten

Am Samstag, 6. April findet im Waldorfhaus für Kinder an den Lechauen der Frühlingsbasar der Waldorfkindergärten statt. Der Basar ist ein Fest für die Sinne für große und kleine Leute. Start ist um 13 Uhr mit einer kurzen Begrüßung und Besichtigung, danach ist Verkauf bis 16.30 Uhr. Im Angebot sind zauberhafte Spielzeuge, stimmungsvoller Jahreszeitenschmuck und […]

gesamten Beitrag lesen »



Stadt und Bündnis für Augsburg laden zum Neubürgerempfang

Unter dem Motto „Miteinander sprechen“ laden OB Dr. Kurt Gribl und Aktive aus dem Bündnis für Augsburg am Freitag, 5. April, von 19 bis 23 Uhr zum Neubürgerempfang 2019 ins Rathaus ein. Zum fünfzehnten Mal werden in Augsburg neu zugezogene Bürgerinnen und Bürger in besonderer Weise begrüßt. Alle Räume des Hauses stehen den Gästen an […]

gesamten Beitrag lesen »



Die Tür ist offen beim KJF

Am Freitag, 5. April, lädt das KJF Berufsbildungs- und Jugendhilfezentrum Sankt Elisabeth im Augsburger Univiertel zum diesjährigen Tag der offenen Tür. Die KJF Augsburg ist einer der größten Anbieter für Gesundheits-, Sozial- und Bildungsdienstleistungen in Bayern. Am 5. April von 11 bis 17 Uhr können Interessierte die Ausbildungsbetriebe, den Wohnbereich und das gesamte Gelände der […]

gesamten Beitrag lesen »



„WWF-Earth Hour 2019“: Licht aus für den Klimaschutz

Augsburg beteiligt sich auch dieses Jahr wieder an der weltweiten Aktion für den Umwelt- und Klimaschutz. Am Samstag, 30. März, wird von 20.30 bis 21.30 Uhr an zahlreichen städtischen Gebäuden die Beleuchtung ausgeschaltet. Die internationale Aktion will ein starkes Zeichen für den Klimaschutz und die Energiewende setzen. Sie will außerdem zeigen, dass beides erfolgreich umgesetzt […]

gesamten Beitrag lesen »



Endspurt im Designkaufhaus „Zwischenzeit“

Nur noch bis Ende März gibt es unter dem Motto „Gutes aus Augsburg“ im Designkaufhaus „Zwischenzeit“ regional und fair produzierte Produkte von lokalen Designern und Jungunternehmern. Das „Zwischenzeit“ residiert seit November 2018 als so genannter Pop-Up-Store als Zwischennutzung in der Annastraße 16. Angeboten werden coole Streetwear, handgefertigte Handtaschen und Lederaccessoires, außergewöhnliche Augsburger Souvenirs und schicke […]

gesamten Beitrag lesen »



300 Millionen
Buergerbueros
Stadtteilgespraeche