Medici
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 19.11.2018 - Jahrgang 10 - www.daz-augsburg.de
Anzeige:

Jazzclub Augsburg für „herausragendes Programm“ ausgezeichnet

Der „Jazzclub Augsburg“ ist ein Juwel in Bayerns Jazz-Landschaft – Nun ist er für sein Programm mit einem 20.000-Euro-Scheck gewürdigt worden

Dr. Winands (Initiative Musik gGmbH), Sascha Felber, Hans-Christian Laubmeier (beide Jazzclub Augsburg) v.l.

„Applaus“ heißt der Bundesmusikpreis für die „Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten“, die Clubbetreiber und Veranstalter für ihre herausragenden Livemusikprogramme aus allen Genres der Popularmusik – von Rock, HipHop über Elektro und Jazz bis zu experimenteller Popmusik würdigt. In den drei Hauptkategorien wurden in diesem, dem sechsten Jahr des Preises, insgesamt 94 Preise vergeben. Die Gesamtsumme der von der Initiative Musik verteilten Fördergelder beläuft sich auf 1,8 Millionen Euro, was den APPLAUS erneut zum höchstdotierten Bundesmusikpreis macht. 

Der Jazzclub Augsburg wurde für sein „herausragendes Programm in 2017“ mit einem Förderpreis in Höhe von 20.000 Euro ausgezeichnet. Am vergangenen Mittwoch Abend fand in Mannheim im Rahmen einer Gala die Ehrung statt. Die beiden Vorstände des Jazzclub Augsburg Sascha Felber und Hans-Christian Laubmeier (im Bild Mitte und rechts, links Dr. Winands von Initiative Musik gGmbH) zeigten sich glücklich über diese Ehrung.

Vorstand Felber freute sich über die Auszeichnung der Programmgestaltung von mehr als 52 Konzerten im Jahr 2017. „Wir haben wohl das richtige Gespür bewiesen, denn nicht nur die Jury des APPLAUS fand unser Programm sehr gut, sondern auch unser Publikum, das wir Ende letzten Jahres befragt hatten.“


Mit dem Musikpreis „APPLAUS – Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten“ prämiert die Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters Clubbetreiber und Veranstalter für ihre herausragenden Livemusikprogramme. Mit ihren Konzerten prägen und bereichern die Musikclubs unser Kulturleben, sowohl in den Metropolen als auch im ländlichen Raum. Neben der konkreten finanziellen Unterstützung schafft der Programmpreis mehr öffentliche Aufmerksamkeit für die Belange der Programmmacher und ihre Konzertangebote. Diese kulturellen Einrichtungen stehen für eine außergewöhnliche Qualität und Programmatik des deutschen Musiklebens von Pop bis Jazz. Die Initiative Musik realisiert den Programmpreis seit 2013 unter Einbeziehung der Bundeskonferenz Jazz und der Live Musik Kommission – Verband der Musikspielstätten in Deutschland e.V.

gesamten Beitrag lesen »



AEV holt Dreier gegen Berlin

Die Augsburger Panther haben im dritten Spiel nach der Länderspielpause zurück in die Erfolgsspur gefunden. Dank eines starken Olivier Roy und einer starken Defensivleistung besiegten die Panther die Eisbären Berlin vor 5.462 Zuschauern hochverdient mit 3:0 (1:0,2:0,3:0). Die Treffer für den AEV erzielten Scott Valentine (1.), Drew LeBlanc (29.) und Matt White (39.). Mike Stewart […]

gesamten Beitrag lesen »



Moses fotografiert Peggy Guggenheim: Eine fotografische Erzählung in Farbe im H2

„Stefan Moses – Peggy Guggenheim. Begegnungen“, so die Headline einer Ausstellung im  H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Augsburger Glaspalast Im April 1969 trifft Stefan Moses Peggy Guggenheim zum ersten Mal. Gemeinsam mit dem Autor Uli Weyland besucht er sie in Venedig in ihrem privaten Domizil, dem Palazzo Venier dei Leoni am Canal Grande. Ein […]

gesamten Beitrag lesen »



Erstes Sinfoniekonzert: Bruckners Testament

Das Philharmonische Orchester des Staatstheater Augsburg erhält zum Auftakt überschwänglichen Applaus Das erste Sinfoniekonzert der neuen Spielzeit hatte etwas Feierliches: Ein außergewöhnliches Programm, das allein Bruckner gewidmet war. Die Neunte Sinfonie, nicht besonders oft aufgeführt, weil dafür ein gewisser Aufwand nötig ist und das Orchester – auch in Augsburg –  kräftig aufgestockt werden muss. Und […]

gesamten Beitrag lesen »



AEV in Düsseldorf: Panther spielen gut und verlieren

Die Augsburger Panther mussten sich trotz einer deutlichen Leistungssteigerung im Vergleich zur 1:6-Niederlage in Köln bei der Düsseldorfer EG mit 3:5 geschlagen geben. Die Treffer für den stark aufspielenden AEV erzielten Matt White (6., 43.) jeweils in Unterzahl und Matt Fraser (32.). Für Düsseldorf waren Jaedon Descheneau (9.), Jerome Flaake (19.), Lukas Laub (48.), John […]

gesamten Beitrag lesen »



Sieger des Augsburger Zukunftspreises 2018 stehen fest

Bürgermeisterin Eva Weber hat zusammen mit Umwelt- und Nachhaltigkeitsreferent Reiner Erben den Augsburger Zukunftspreis 2018 an sechs Initiativen, Vereine, Schulen und ein Unternehmen verliehen Seit 2006 werden mit dem Zukunftspreis jährlich Personen und Projekte ausgezeichnet, die zukunftsweisend aktiv sind. Mit ihren Beiträgen möchten sie Augsburg ein Stück ökologischer, sozialer, wirtschaftlich besser und kulturell reichhaltiger machen. Die […]

gesamten Beitrag lesen »



Einsturzgefahr am Oberen Graben: Keine Statikprobleme im Nachbarhaus

Gute Nachricht für Oberen Graben: Beim Nachbarhaus gibt es keine Einsturzgefahr. Dies ist die  Erkenntnis der gestrigen Untersuchungen der Statiker Nach der Evakuierung des Wohnkomplexes am Oberen Graben 8-12 am Freitagabend fanden in den vergangenen Tagen weitere Untersuchungen der Bausubstanz statt. Die Experten suchten weiter nach den Ursachen für die entstandenen Hohlräume. In diesem Zusammenhang nahmen […]

gesamten Beitrag lesen »



„Mio, mein Mio“ im Theater: Das Gute siegt immer

Wie immer um diese Jahreszeit hatte das Kinderstück Premiere, das in den nächsten Monaten von Heerscharen von Kindern in zahlreichen Schülervorstellungen besucht werden kann. Der einschlägig erfahrene Regisseur Joachim von Burchard brachte den Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren „Mio, mein Mio“ auf die Bühne des Martiniparks. Von Halrun Reinholz Astrid Lindgren hat das Buch im Jahr […]

gesamten Beitrag lesen »



Sündenbock Seehofer: Das reicht nicht aus, um das verlorene Vertrauen wieder zu gewinnen

Nicht die Migration ist „die Mutter aller Probleme“, sondern die Politik, die für Probleme keine Lösungen findet Kommentar von Siegfried Zagler Am 24. September 2017 verkündete der gescheiterte Kanzlerkandidat der deutschen Sozialdemokratie, Martin Schulz, dass die Große Koalition abgewählt sei und die SPD nicht mehr mit Bundeskanzlerin Angela Merkel weiter regieren werde. Wie es dann […]

gesamten Beitrag lesen »



FCA: Ergebniskrise und Fanproblem

Gegen Mainz drei, gegen Bremen einen, gegen Dortmund einen, gegen Nürnberg zwei und gegen Hoffenheim einen: Das sind die Punkte, die der FCA in den Schlussphasen der jeweiligen Partien verschenkt hat. Das sind in der Summe acht Punkte, die, stünden sie verdientermaßen auf dem Konto des FCA, die Augsburger in der Bundesligatabelle auf Europa League-Plätze […]

gesamten Beitrag lesen »



Und samstags grüßt das Murmeltier: FCA spielt gut und verliert

Der FC Augsburg verliert bei der TSG Hoffenheim 1:2. Die Tore in einer vom FCA über weite Strecken hervorragend gespielten Partie erzielten Andrej Kramaric (65.) und Reiss Nelson (84.) für Hoffenheim. Alfred Finnbogason konnte in der 69. Minute für den FCA ausgleichen. Der FCA begann in Hoffenheim exakt mit der gleichen Anfangsformation wie beim 2:2-Heimspiel gegen Nürnberg […]

gesamten Beitrag lesen »



Staatsregierung: Gribl kritisiert Koalitionsvertrag

Trotz des CSU-Desasters bei der Landtagswahl ist Markus Söder wieder Ministerpräsident, trotz erosionsartiger Verluste kann er weitermachen wie gewohnt, nämlich im Eilschritt: Am Freitag vor einer Woche fanden die Koalitionsverhandlungen mit den Freien Wählern ihr Ende. Am Sonntag wurde der Koalitionsvertrag von den Parteigremien abgesegnet, am Montag unterzeichnet. Am Dienstag wurde Söder vom Landtag als […]

gesamten Beitrag lesen »



ältere Artikel »

Kurznachrichten

Führungen und Veranstaltungen der Kunstsammlungen bis 25. November

Mittwoch, 21. November (Buß- und Bettag) Alle Häuser der Kunstsammlungen und Museen sind von 10 bis 17 Uhr geöffnet. 9:00 bis 14:00 Uhr: Museum statt Schule. Theater-Workshop für Kinder von 7-10 Jahren im Römerlager im Zeughaus, maximal 12 Teilnehmer, Kosten: 11 Euro, Voranmeldung unterbesucherservice-kusa@augsburg.de oder unter Telefon: 0821 324 4112. 9:00 bis 14:00 Uhr: Museum […]

gesamten Beitrag lesen »



AEV: Panther verlieren deutlich in Köln



Die Augsburger Panther sind schlecht aus der Deutschlandcup-Pause gestartet. Bei den Kölner Haien kassierte der AEV eine deutliche 1:6-Niederlage. Den einzigen Treffer der Panther erzielte Daniel Schmölz zum Endstand (49.). Für die Haie trafen zuvor Lucas Dumont (3.), Ben Hanowski (18., 24.), Ryan Jones (23.), Alexander Oblinger (25.) und Morgan Ellis (34.) ins Schwarze. Trainer […]

gesamten Beitrag lesen »



Fachgespräch zum Gutachten bezüglich der Baumfällungen am Herrenbach



Bezüglich der umstrittenen Baumfällungen am Herrenbach beantworten Experten Fragen der Bürger Im Nachgang zur öffentlichen Präsentation des externen Gutachtens Herrenbach im Oktober lädt Umweltreferent Reiner Erben alle interessierten Bürgerinnen und Bürger dazu ein, im Rahmen eines Fachgesprächs ihre Fragen zu dem Gutachten zu stellen. – Aufgabe des Gutachtens war, den Erdkörper zu ermitteln, der für die […]

gesamten Beitrag lesen »



Suche in der DAZ

  

DAZ Archiv

November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Malzeit
300 Millionen
Buergerbueros