DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 14.08.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

Bundesliga

3-G-Regel: FCA holt mit Glück, Glück und Gikiewicz bei Bayer einen Dreier

Der FC Augsburg gewinnt gegen Bayer 04 Leverkusen vor 23.900 Zuschauern am zweiten Spieltag der Fußballbundesliga mit 2:1! Die Tore für Augsburg erzielten Frederik Jensen (15.) und André Hahn (82.). Für Leverkusen war Aranguiz erfolgreich (43). Mit Glück, Glück und Gikiewicz gewinnt der FCA erstmalig gegen Bayer Leverkusen.

Der FCA zeigt sich gegen Leverkusen in der Anfangsphase als ebenbürtiger Gegner, erarbeitet sich durch Mads Pedersen aus spitzem Winkel  die erste Torchance (9.) und geht in der Bay-Arena mit 1:0 in Führung. Augsburg belohnt sich somit für sein intensives wie aufwändiges Pressing: Gruezo fängt aufmerksam einen Ball ab, spielt direkt nach links auf Iago, der direkt Demirovic in den Lauf spielt, doch statt den Ball mitzunehmen tickt er ihn gekonnt zu Jensen, der das Leder an dem herausstürzenden Bayer-Keeper Andrey Lunev vorbei spitzelt (15). Ein Tor wie aus dem Bilderbuch! 

In der Folge zeigt sich Bayer Leverkusen weiterhin fehleranfällig im Spielaufbau, was auch den Augsburgern geschuldet ist, die ihr Gegenspiel klug aufziehen, während Bayer auf der Such nach der Lücke immer gefährlicher wird. Und es zeichnet sich eine Dublette zum Freiburgspiel ab: Zu leicht finden die Bayer-Außenspieler den Abschluss zur Flanke, ohne daraus Profit zu schlagen. In der 30. Minute vergibt Augsburgs Demirovic eine große Chance, nachdem er Leverkusens Bakker den Ball abgenommen hatte, kommt er frei an der 16er-Linie zum Schuss, scheitert aber an Lunev. Vier Minuten später kommt Diaby rechts wieder zu einfach zum Flanken, weshalb in der Mitte Azmoun zu einem wuchtigen Kopfball kommt, der sein Ziel nur knapp verfehlt.

Gegen Freiburg gepatzt, heute der überragende Spieler auf dem Platz: Rafal Gikiewicz – Foto: © DAZ

Bayer erhöht nun den Druck auf die Augsburger Abwehr, die immer mehr ins Schwimmen gerät, da sich die zweite Reihe des FCA zu einfach überspielen lässt. Nach vorne geht beim FCA immer weniger, nach hinten werden die Augsburger Lücken immer größer. Der Ausgleich scheint nur eine Frage der Zeit und in der 43. Minute klingelt es dann folgerichtig im Augsburger Kasten: Wieder kommt ein Leverkusener zu einfach zur Grundlinie, um eine Flanke in die Mitte zu ziehen, Holzeks Schuss wird von Uduokhai noch blockiert, aber Aranguiz nagelt dann das Leder durch Uduokhais Beine zum 1:1-Ausgleich ins Augsburger Netz. 

Wenige Sekunden vor dem Halbzeitpfiff vergibt erneut Azmoun eine Großchance, indem er einen langen Ball freistehend am langen Eck vorbei köpft. (45.+5). Auch hier sah die Abwehr des FCA schlecht aus, obwohl Azmoun möglicherweise leicht abseits stand.

In der zweiten Halbzeit spielt nur eine Mannschaft. Bayer Leverkusen trägt einen Angriff nach dem anderen vor und vergibt eine Torchance nach der anderen und scheitert dabei immer wieder am besten Augsburger Spieler: Rafal Gikiewicz entschärft einen Ball nach dem anderen und hält für den FCA zunächst das Unentschieden fest, doch dabei sollte es nicht bleiben. Ein langer Ball fällt Hahn (in der 66. für Demirovic eingewechselt) vor die Füße, der sich das Leder auf den linken Fuß legt und Lunev mit einem harten Flachschuss keine Chance lässt (82.). Mit viel Glück und Gikiewicz gewinnt der FCA zum ersten Mal überhaupt gegen Leverkusen im 23. Anlauf und lässt sich von den mitgereisten Fans in der Kurve feiern.

Am kommenden Samstag ist Mainz auf dem Lechfeld zu Gast (15.30 Uhr).

 

Startaufstellungen:

Bayer 04 Leverkusen: Lunev – Frimpong, Tah, Tapsoba, Bakker – C. Aranguiz, Palacios, Diaby, Azmoun, Hlozek – Schick.

FC Augsburg:Gikiewicz – Gumny, Gouweleeuw, Uduokhai – Gruezo, Pedersen, Rexhbecaj, Iago, Maier – F. Jensen, Demirovic.

 

 



Kunstsammlungen: Führungen und Veranstaltungen vom 15. bis 21. August 2022

Am kommenden Montag, 15. August, am Feiertag Mariä Himmelfahrt sind die Häuser der Augsburger Kunstsammlungen von 10-17 Uhr geöffnet. Das Programm ist bemerkenswert. Am Mittwoch, 17. August, findet zum Beispiel ab 16 Uhr eine Führung in einfacher Sprache durch das Schaezlerpalais statt – und am Sonntag, 21. August, ab 18 Uhr das Konzert „Hommage an die Blaugestrumpften“ […]

gesamten Beitrag lesen »



Localbahn: Opposition fordert Stadt zum Erwerb von Localbahnflächen auf

Mit einem Antrag hat die SPD/DIE LINKE-die soziale fraktion die Stadt aufgefordert, mit der Localbahn in Verhandlungen zu treten, um die angebotenen Flächen zu erwerben. Dem Antrag liegen Presseberichte zugrunde, wonach die Localbahn Teile ihres Netzes künftig nicht mehr benötige. Die Fraktion schlägt konkret vor, dass die freiwerdenden Localbahn-Gleise für den ÖPNV genutzt werden. Dies […]

gesamten Beitrag lesen »



Kahlschlag im Stadtgebiet: Aufruf zu Bürgerprotest

Da die Stadt Augsburg bei ihren Entwicklungsplänen wenig Rücksicht auf Bäume im Stadtgebiet nimmt und weitere Fällungen plant, ruft die politische Gruppierung Augsburg in Bürgerhand zu Protesten auf. „Gewachsene Bäume haben große Bedeutung für die Klimaresilienz: Sie verbessern die Luftqualität und filtern klimaschädliche Gase aus der Luft. Sie sorgen für Verschattung und verringern damit die […]

gesamten Beitrag lesen »



Gefeiertes Kindermusiktheater: Dschungelbuch im Abraxas

Rudyard Kiplings Geschichtensammlung Das Dschungelbuch erschien bereits 1885 und bildet mit teils düsteren Erzählungen das Weltbild des Kolonialismus auf schlichte Art und Weise ab. Die bekannteste Erzählung darin handelt von Mogli, einem Findelkind, das von Wölfen aufgezogen wird und mit den Tieren im indischen Urwald auf Du und Du zusammenlebt. Kiplings Geschichte des Jungen Mogli […]

gesamten Beitrag lesen »



Kommentar: Der FCA kam mit dem 0:4 gut weg und muss nun handeln

Nach dem Auftaktspiel gegen Freiburg stellt sich nach einer angemessenen Dauer der Ratlosigkeit Ernüchterung ein. Also ein Gefühl der Leere, das auf eine gescheiterte Hoffnung folgt. Kommentar von Siegfried Zagler Ernüchterung, Entsetzen, Trostlosigkeit. So lautet die Steigerungsform der FCA-Gefühle. Und dies seit einigen Jahren. Der gestrige Auftritt der Augsburger Bundesligamannschaft passte sich nahtlos an die […]

gesamten Beitrag lesen »



FCA vs. Freiburg: Vier auf einen Streich!

Der FC Augsburg verliert gegen den SC Freiburg am ersten Spieltag der Fußballbundesliga mit 0:4. Die Tore der Freiburger erzielten  vor 26.310 Zuschauern Gregoritsch (46.) sowie Grifo (48.), Ginter (61.) und Doan (78.) in einem Spiel, in dem der FCA in der zweiten Halbzeit wenig Bundesligatauglichkeit erkennen ließ.   Freiburg gewann im Pokal gegen Zweitligist […]

gesamten Beitrag lesen »



FCA gegen Freiburg: Drei auf einen Streich?

Sollte der FCA heute Nachmittag auf dem Lechfeld gegen den FC Freiburg gewinnen, dann wird im DAZ-Bericht das Fragezeichen durch ein Ausrufezeichen ersetzt. Doch warum sollte der FCA gegen Freiburg gewinnen? Die Breisgauer haben sich längst in der Bundesliga als feste Größe etabliert und den beeindruckenden Nachweis geführt, dass man auch als kleiner Verein mit […]

gesamten Beitrag lesen »



Vorläufige Lösung in der Debatte um „Sportkind“-Monitore: Duldung bis zu neuer Regelung

In der Debatte bezüglich der Monitore im Schaufenster des Bekleidungsgeschäfts „Sportkind“ am Rathausplatz hat sich die Stadt auf eine vorläufige Lösung verständigt. Im Zuge der öffentlichen Diskussion um die Gestaltung der Schaufenster der Firma. Sportkind ist die politische Abstimmung hinsichtlich des weiteren Vorgehens abgeschlossen worden. Hinsichtlich der Duldung von Vorhaben bis zu dem Erlass einer […]

gesamten Beitrag lesen »



Anmerkung zum Gendern: Im Labyrinth der feministischen Etikette

Warum die Stadt Augsburg das Gendern nicht ernst nimmt Kommentar von Siegfried Zagler Der feministische Angriff auf das unbestimmte Pronomen „man“, das durch „frau“ ersetzt werden sollte, ist eine Weile her und verlief im Sande, wie viele andere Versuche, mehr Geschlechter-Gerechtigkeit in der deutschen Sprache herzustellen. Das war in den 90er Jahren, als die bundesdeutsche […]

gesamten Beitrag lesen »



Staats- und Stadtbibliothek Augsburg: Förderverein übergibt namhafte Bücherspende

Die Staats- und Stadtbibliothek Augsburg erhielt hochkarätigen Zuwachs – Förderverein übergab namhafte Bücherspende Gutenberg-Bibel im Bestand der Staats-und Stadtbibliothek Augsburg Foto © DAZ Anlässlich der Mitgliederversammlung des Fördervereins  übergab der Vorstand der Initiative Staats- und Stadtbibliothek Augsburg e.V. an den Bibliotheksleiter Dr. Karl-Georg Pfändtner mehr als 80 gedruckte Bücher, Handschriften und Grafikblätter zur Erweiterung des Bibliotheksbestands. […]

gesamten Beitrag lesen »



Offener Brief: Museen dürfen nicht zur Verfügungsmasse bei Schließungsszenarien werden

Die Arbeitsgemeinschaft der Museen in Bayern sieht mit Sorge und Unbehagen auf den kommenden Herbst und die damit verbundene und wohl „immer dramatischer werdende Energiekrise, die alle Bereiche unseres Lebens trifft, somit auch die Museen Bayerns“, wie es in dem Offenen Brief heißt, der sich vorausschauend gegen ein mögliches Schließungsszenario kultureller Einrichtungen wendet, das wohl […]

gesamten Beitrag lesen »



ältere Artikel »

DAZ heute

Kurznachrichten

Coronavirus in Augsburg: 417 Neuinfektionen 7-Tage-Inzidenz bei 292,7

Die Stadt Augsburg meldet 1.148 neue Covid-19-Fälle seit der letzten Pressemitteilung vom 02. August. Die 7-Tage-Inzidenz im Stadtgebiet Augsburg liegt laut Robert Koch-Institut (RKI) aktuell bei 292,7 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern in den vergangenen sieben Tagen. Insgesamt hat das Gesundheitsamt bisher 124.255 Infektionen mit dem Coronavirus in Augsburg gemeldet. 121.129 Personen gelten als genesen, 2.439 […]

gesamten Beitrag lesen »



FCA-update: Mainz dementiert Wechselgerücht bezüglich Dahmen

Vor wenigen Stunden hatte das Fachmagazin Kicker einen bevorstehenden Wechsel des 2. Torhüters des Mainzer Bundesligisten nach Augsburg vermeldet. Finn Dahmen sei wechselwillig, der FCA habe ein Angebot abgegeben, beide Vereine seien noch in der Verhandlungsphase, aber man sei auf einem guten Weg, so der Kicker. Das hat nun der Sportvorstand der 05er eindeutig in […]

gesamten Beitrag lesen »



Torhüterproblem: FCA gibt Angebot für Finn Dahmen ab

Der FC Augsburg sucht schon länger nach einem guten Torhüter und scheint nun fündig geworden zu sein. Nach Kicker-Informationen wollen die Augsburger Finn Dahmen vom 1. FSV Mainz 05 verpflichten. Der 24-Jährige ist bei den Nullfünfern die Nummer zwei. Da Mainz-Trainer Bo Svenson Robin Zentner als feste Nummer eins etabliert hat, habe Dahmen die Verlängerung seines […]

gesamten Beitrag lesen »



Stadtrat: SPD/DIE LINKE fordert ein datenbasiertes Parkraummanagement

Die SPD/DIE LINKE-die soziale fraktion fordert ein datenbasiertes Parkraummanagement und stößt dabei auf Wohlwollen seitens der Stadtregierung: „Die Stadt will Einsatzmöglichkeiten prüfen und weiterverfolgen“, wie es in einer Erklärung der sozialen Fraktion heißt. Mit einem Antrag hat die SPD/DIE LINKE-die soziale fraktion die Einführung eines datenbasierten Parkraummanagements gefordert. Die Stadtverwaltung beabsichtigt in Teilen dem Antrag zu […]

gesamten Beitrag lesen »



Stellplatzsatzung: ÖPNV soll stärker berücksichtigt werden

Fraktion Bürgerliche Mitte will Nachbesserungen bei der städtischen Stellplatzsatzung Die Fraktion Bürgerliche Mitte will die Änderung der Stellplatzsatzung nutzen, um Verbesserungen für den öffentlichen Nahverkehr zu erreichen. Der zwischen CSU und Grünen nachverhandelte Kompromiss sehe lediglich die Aufnahme von Abstellplätzen für Fahrräder zusätzlich zu Autostellplatzplätzen vor. Das bewertet die fünfköpfige Fraktion als ungenügend. „Wir halten […]

gesamten Beitrag lesen »



Suche in der DAZ

  

DAZ Archiv

August 2022
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031