DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 29.01.2023 - Jahrgang 15 - www.daz-augsburg.de

Bundesliga

FCA: In Freiburg nichts zu holen

Die Torfolge ist schnell erzählt: Das Tor des FCA erzielt Berisha (29.) per Foulelfmeter und stellt damit die bis dahin ausgeglichene Partie auf 1:1, da Gregoritsch mit der ersten Torchance die Führung der Breisgauer erzielte (13.). Wenige Sekunden nach dem Augsburger Ausgleich geht Freiburg durch ein Tor von Lucas Höler erneut in Führung (30.). Das 3:1 für Freiburg köpft direkt nach einer Ecke Philipp Lienhart (85.).

In einem von Beginn an mit hoher Intensität geführten Spiel zeigen sich die Augsburger wie bereits am Mittwoch gegen Gladbach gut gestaffelt, handlungsschnell und zweikampfstark. Tugenden, die man allerdings auch für die Freiburger anführen darf, weshalb nach vorne für beide Mannschaften zu Beginn nicht viel geht, bis Gregoritsch aus spitzem Winkel aus dem Nichts das 1:0 für Freiburg erzielt. Danach schüttelt sich der FCA ein wenig und spielt weiter nach vorne. Allerdings sind die Zuspiele ins letzte Drittel zu häufig ungenau, weshalb Freiburgs Führung nicht ernsthaft wackelt – bis Schiedsrichter Christian Dingert einen berechtigten Foulelfmeter für den FCA pfeift. Mergim Berisha lässt Freiburgs Keeper Flekken keine Chance und verwandelt souverän (29.). Anschließend kommuniziert Berisha, dem sonst nicht viel gelingt, herablassend mit den Freiburgern Ultras und wird zum Buhmann des Nachmittags. Dass direkt nach dem Ausgleich die erneute Freiburger Führung fällt, ist einem Blackout der FCA-Abwehr geschuldet.

Gleiches Geschehen wie am Mittwoch gegen Gladbach, nur ist eben der FCA-Gegner deutlich besser. Analog des Gladbach-Spiels beruhigt sich die Partie ab der 65. Minute ein wenig, doch der Ausgleich des FCA liegt weiter in der Luft. Schließlich nimmt die Partie wieder Fahrt auf – mit Abschlussmöglichkeiten hüben wie drüben, wobei die Möglichkeiten der Breisgauer klarer sind. So hat der FCA in der 59. Minute großes Glück als Pedersen einen Schuss von Sidillias mit der Hüfte (!) auf der Linie „klärt“ und der Ball vom Innenpfosten wieder ins Feld springt.

Als der FCA in der Schlussphase auf den Ausgleich drängt und Demirovic in der 80. Minute eine Großchance der gleichen Kategorie vergibt, kommt Freiburg zu mehr Räumen und zu weiteren Torchancen, was schließlich den 3:1-Endstand für die Heimmannschaft bedeutet: Philipp Lienhart versenkt mit dem Kopf das Leder direkt nach einer Ecke ziemlich unbedrängt (85.). 

Nach vorne zeigte sich Augsburg während der gesamten Partie zu hastig, im letzten Pass zu ungenau – und ließ, wenn dann doch Torchancen generiert wurden, diese ungenutzt.

 Startelf FCA: Rafal Gikiewicz – Robert Gumny, Mads Pedersen,  Felix Uduokhai, Jeffrey Gouweleeuw – Arne Engels, Elvis Rexhbecai –  Arne Maier, Ermedin Demirovic – Dion Beljo, Mergim Berisha.



Grüne: Absurdes System bei der Schulwegkostenerstattung

Die Augsburger Landtagsabgeordnete der Grünen Stefanie Schuhknecht setzt sich für eine Reform der Schulwegkostenerstattung ein. Ein Petitionsbeispiel aus Augsburg zeige Absurdität des aktuellen Systems, so Schuhknecht, weshalb die Grünen im Landtag fordern, per Gesetzentwurf das System der Schulwegkostenerstattung radikal zu vereinfachen. „Damit würde in das völlig verkorkste System der Schulwegkostenerstattung endlich Klarheit und vor allem für alle Seiten Rechtsfrieden einkehren. Das erspart den Eltern viel Ärger und Geld, den Verwaltungsgerichten und [...]

gesamten Beitrag lesen »



Stadtrat: Streit um Neujahrsempfänge

Im Januar ist die Zeit der traditionellen Neujahrsempfänge. In Augsburg bekamen dafür Parteien, Wählervereinigungen und Einzelstadträte den Oberen Fletz des Rathauses kostenfrei zur Verfügung gestellt. So war das zumindest bisher. Von Siegfried Zagler Eine großzügige Geste der Stadt, die damit auf 2.500 Euro Saalmiete pro Veranstaltung verzichtet. Unter OB Paul Wengert und unter der Ägide […]

gesamten Beitrag lesen »



FCA überzeugt gegen Gladbach und gewinnt hochverdient mit 1:0

Der FC Augsburg besiegt am 17. Spieltag der Fußballbundesliga Borussia Mönchengladbach vor 23.158 Zuschauern in der WWK-Arena mit 1:0. Das Siegtor des FCA erzielte Mergim Berisha in der 82. Minute nach Zuspiel des eingewechselten Kelvin Yeboah. Der FCA beginnt wie in Dortmund mutig offensiv mit einem 4-4-2 und zeigte durchgehend eine Leistung, die deutlich über […]

gesamten Beitrag lesen »



Gedenktag für die Opfer des NS-Regimes

Die Stadt Augsburg richtet öffentliche Gedenkveranstaltung in einem neuen Format aus Auschwitz ist zum Symbol für die Schoa, den millionenfachen Mord an den europäischen Jüdinnen und Juden, die Ermordung Hunderttausender Sinti und Roma sowie unzähliger weiterer Menschen durch die Nationalsozialisten geworden. Im Januar 1945 befreiten Soldaten der Roten Armee die Überlebenden des Konzentrations- und Vernichtungslagers. […]

gesamten Beitrag lesen »



FCA überzeugt in Dortmund – und verliert ein wildes Spiel mit 4:3

Der FC Augsburg verliert gegen Borussia Dortmund ein wildes Spiel mit 3:4 und zeigt sich besonders in der zweiten Halbzeit auf Augenhöhe mit den Westfalen. Die Tore der Augsburger erzielten vor 81.365 Zuschauern in der ausverkauften Signal-Iduna Arena Arne Maier (40.), Demirovic  (45.+2) und Colina (77.) jeweils nach Dortmunder Führungen von Bellingham (30.), Schlotterbeck (42.) […]

gesamten Beitrag lesen »



Die Woche der Wahrheit beginnt für den FCA in Dortmund

Der FC Augsburg war bis zu seinen „Sündenfällen“ (Koubek, Pepi) bekannt für eine zurückhaltende Transferpolitik. FCA-Manager Stefan Reuter verpflichtete in den meisten Fällen vor der Saison neue Spieler, die wochenlang im Sommertrainingslager Zeit hatten, sich ins FCA-System zu integrieren und ihre Rolle zu finden. Das scheint vorbei zu sein. In dieser Saison agierte der FCA […]

gesamten Beitrag lesen »



Schreibwettbewerb für Augsburger Lesebuch: Junge Schreibtalente gesucht

Der Schülerschreibwettbewerb für 19. Augsburger Lesebuch startet mit dem heutigen Tag. Das diesjährige Augsburger Motto lautet: „LAUTER!“ Schülerinnen und Schüler können ab sofort ihre Texte für das 19. Augsburger Lesebuch einreichen. Thema des Schreibwettbewerbs in diesem Jahr ist „LAUTER!“. Mitmachen können alle, die eine Augsburger Schule besuchen, unabhängig von der Schulart. Einsendeschluss ist am 1. März […]

gesamten Beitrag lesen »



Carsharing-Fahrzeuge parken in Augsburg künftig kostenlos

Die Stadt Augsburg hat ihre Parkgebührenordnung verändert: Sharing-Fahrzeuge sind künftig beim Parken auf parkscheinpflichtigen Flächen ohne zeitliche Begrenzung von der Zahlung der Parkgebühren befreit. 120 Parkautomaten sind mit entsprechenden Symbolaufklebern gekennzeichnet worden Carsharing soll in Augsburg attraktiver werden, deshalb hat der Stadtrat im Oktober die Änderung der Parkgebührenordnung beschlossen. 120 Parkscheinautomaten wurden mit einem Aufkleber versehen, […]

gesamten Beitrag lesen »



FCA im Kaufrausch

Nach Arne Engels, David Colina und Dion Beljo kann der FC Augsburg einen weiteren Winter-Neuzugang vermelden: Kelvin Yeboah wird bis zum Saisonende der aktuellen Spielzeit vom CFC Genua ausgeliehen. Der FCA hat sich darüber hinaus eine Kaufoption für eine feste Verpflichtung gesichert. Der 22-jährige Offensivspieler, der sowohl im Sturmzentrum als auch auf den Flügelpositionen eingesetzt […]

gesamten Beitrag lesen »



Debatte um Messe „Jagen und Fischen“

Zirka 25.000 Besucher zeigten von Freitag bis Sonntag auf der Messe „Jagen und Fischen“ ihr Interesse an den Angeboten der zirka 300 Ausstellern, die ihre Produkte unter dem Motto „Tradition trifft Moderne“ vorstellten. Für Ärger sorgten zahlreiche Tierschutzorganisationen und Stadtrat Christian Pettinger. Die Augsburger Messegesellschaft zog am Ende der Veranstaltung eine positive Bilanz. Aussteller der […]

gesamten Beitrag lesen »



Jubiläum: Augsburg feiert Bertolt Brechts 125. Geburtstag

Zu Bertolt Brechts 125. Geburtstag bietet die Stadt Augsburg neben dem jährlichen Brechtfestival zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen an Am 10. Februar 1898 wurde in Augsburg der bedeutende Dichter und Theatermann Bertolt Brecht als Eugen Berthold Friedrich Brecht geboren. Sein Geburtstag jährt sich in diesem Jahr zum 125. Mal. Aus diesem Anlass feiert die Stadt ihren […]

gesamten Beitrag lesen »



ältere Artikel »

Kurznachrichten

Wiederaufnahme von Orfeo ed Euridice

Von der Bühne in die virtuelle Unterwelt – per VR-Headset: Die Hybrid-Oper »Orfeo ed Euridice« ist zurück im martini-Park. Das Publikum kann – in dieser bereits mit großer Begeisterung aufgenommenen Inszenierung von André Bücker – zwischen analoger und digitaler Welt ­wechseln, um gemeinsam mit dem Protagonisten »Orfeo« in Christoph Willibald Glucks Oper eine spektakuläre Unterwelt […]

gesamten Beitrag lesen »



Kanuslalom-WM 2022 als Event des Jahres ausgezeichnet



Augsburger Sporthighlight gewinnt „2022 Paddlers Award“ des internationalen Kanu-Magazins „Kayak Session“ Die Kanuslalom-WM (27. Bis 31. Juli 2022) hat Augsburg im vergangenen Jahr ein Sommermärchen beschert. Mehr als 33.000 Zuschauerinnen und Zuschauern feuerten die Athletinnen und Athleten aus über 50 Nationen an der Welterbekulisse des legendären Eiskanals im denkmalgeschützen Olympiapark an. Begleitet wurde die Wettbewerbe […]

gesamten Beitrag lesen »



„Direkt zur OB“: Bürgersprechstunde mit Eva Weber

„Der Austausch mit den Augsburgerinnen und Augsburgern ist mir ein Herzensanliegen. Miteinander ins Gespräch kommen und über individuelle Anliegen und Themen sprechen. Darauf freue ich mich“, so Oberbürgermeisterin Eva Weber. Im Rahmen einer Bürgersprechstunde sind interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem persönlichen Gespräch eingeladen. Dieses findet telefonisch statt. Die Bürgersprechstunde ist keine öffentliche Veranstaltung. Daher […]

gesamten Beitrag lesen »



Never have I ever – Staatstheater will neue Kundschaft locken



Wer noch nie im Theater war, soll durch ein neues Projekt des Staatstheater Augsburg für das Theater angespitzt werden Mit »Never have I ever« lädt das Staatstheater Menschen ein, sich unkompliziert für einen gemeinschaftlichen Theater-Besuch anzumelden. Auf dem Programm steht »Shockheaded Peter«, eine groteske Junk-Oper in Anlehnung an den »Struwwelpeter«, am Freitag, den 24.3.23 um […]

gesamten Beitrag lesen »



Kunstsammlungen: Führungen und Veranstaltungen vom 23. bis 29. Januar



Am kommenden Donnerstag, den 26. Januar findet eine bemerkenswerte kostenfreie Führung durch das Archäologische Zentraldepot statt. Treffpunkt ist bei der Adresse Zur Kammgarnspinnerei 9. Anmeldungungen beim Besucherservice besucherservice-kusa@augsburg.de sind erwünscht Weitere interessante Angebote der Städtischen Kunstsammlungen und Museen: Samstag, 28. Januar 11:30 Uhr: Führung in ukrainischer Sprache Stadtrundgang durch Augsburgs Blütezeit: vom Merkurbrunnen zum Haus Brechts Treffpunkt: […]

gesamten Beitrag lesen »



Suche in der DAZ

  

DAZ Archiv

Januar 2023
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031