DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 17.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Bundesliga

FCA verschenkt gegen Bielefeld zwei Punkte

Ein überlegener FCA führt zur Halbzeit mit 1:0 gegen Arminia Bielefeld – durch ein Kopfballtor von Reece Oxford (19.) und verschenkt nach der Pause den Dreier, indem er den Faden verliert. Bielefeld schlägt durch einen sehenswerten Treffer von Jacob Laursen zurück (68.). Und hält den Punkt mit Glück und Geschick fest. Am Ende der Partie hagelt es für Augsburger Pfiffe vom eigenen Anhang.

FCA-Trainer Markus Weinzierl tauschte nach dem 1:2 in Dortmund auf zwei Positionen. Hahn und Vargas beganneb für Gruezo und Cordova. Zum ersten Mal brannte es im Bielefelder Strafraum in der 9. Minute, als Caligiuri den Ball auf den ersten Pfosten zieht, wo das Leder von Strobl, der sich in den Ball wirft, diesen aber nicht richtig trifft. Dennoch geht das Leder an den Querbalken. Die Stimmung in der Fans motiviert den FCA zu einem mutigen Offensivspiel. Da dies zunächst auch für die Arminia gilt, sehen die begeistert mitgehenden Zuschauer ein munteres Spiel in der Anfangsphase. Ein Bielefelder Angriff bleibt bei Petersen hängen, der mit dem Leder weit nach vorne sprintet, auf Vargas spielt, der überhastet aus 18 Metern daneben schießt. Dann gelingt Daniel Caligiuri nach einem einfachen Haken ein Linksschuss ins kurze Eck, Caligiuri findet aber seinen Meister in Ortega Moreno, der zu den besten Torhütern der Liga zählt.

Bei der anschließenden Ecke ist er allerdings machtlos: Caligiuris Eckball findet direkt Reece Oxford, der wuchtig vom Fünfmeterraum einköpft. (19.). Die Führung des FCA ist hochverdient. Nach dreißig Minuten zeigt die Statistik 7:1 Torschüsse für Augsburg an, 4:1 Ecken und eine Ballbesitz-Quote von 63 Prozent. Oxford gelingt bei einem Arminia-Konter eine Monstergrätsche, der Ball wird wunderbar schnell nach vorne gespielt, doch Zeqiri ballert aus 16 Metern einfallslos einen Verteidiger an (38.). Der FCA dominiert das Geschehen und ist dem 2:0 näher als Bielefeld dem Ausgleich. Der erste Torschuss der Ostwestfalen ist in der 40. Minute festzuhalten: Prietl verzieht aus 25 Metern.

Fazit zur Halbzeit: Augsburg verteidigt solide und spielt erstmalig in dieser Saison schnell nach vorne, wo allerdings beim Abschluss aus dem Spiel heraus zu hektisch agiert wird.

In den ersten 15 Minuten der 2. Halbzeit fällt der FCA wieder in sein altes Muster zurück: Hinten dichtmachen und den Strafraum verteidigen, nach vorne nur Stückwerk und lange Bälle ins Nichts. Bielefeld kann aus dem fahrigen Spiel der Augsburger kein Kapital schlagen und als der FCA gerade wieder dabei war, den Faden der ersten Halbzeit aufzunehmen, erzielte Bielefeld den Ausgleich: Jacob Laursen fällt der Ball vor den Körper und der Volleyschuss des Dänen ins kurze Ecke zum 1:1 sieht nicht ganz unhaltbar aus (77.). Davor hatte der FCA in der 68. Minute eine dicke Torchance zum 2:0, als Caligiuri Arne Meier schön freispielte, dieser aber an dem großartigen Ortega Morena scheitert.

Eine Minute nach dem Bielefelder Ausgleich fällt erneut die FCA-Führung, doch der schön herausgespielte Treffer von Moravek zählt nicht, da Cordova zuvor einen Zentimeter im Abseits stand. Pech auch in der 89. Minute, als Sarenren Bazee eine Rückgabe von Hahn ins Bielfelder Tor drückt, doch wieder stand Cordova bei der Entstehung knapp im Abseits.

In der Nachspielzeit kommt Bielefelds Fabian Klos noch zu einem gefährlichen Kopfball, aber Gikiewizc ist auf dem Posten. Kurz danach ist das Spiel zu Ende. Nicht wenige Augsburger Zuschauer pfeifen, wegen der fahrigen zweiten Halbzeit, in der der FCA die Arminia mit zu langsamen Aufbau und ungenauen Pässen zurück in die Partie brachte.

Bereits am kommenden Freitag (20.30 Uhr) trifft der FCA auswärts auf Mainz.

FC Augsburg: Gikiewicz – Gumny, Gouweleeuw, Oxford – Caligiuri, Maier, Strobl, Pedersen, Vargas – Zeqiri, Hahn.

Einwechslungen: Cordova für Vargas Und Moravek für Zeqiri (67.) – Iago für Pedersen (78.)

 

 



Schließung der Stadtteilbüchereien wird zum Politikum erster Kategorie

Eine katastrophale bildungspolitische Entscheidung, nämlich die  Komplettschließung zweier Stadtteilbüchereien, schlägt nach Medienberichten und Kommentaren seitens der Augsburger Allgemeinen und der DAZ hart in der Politik auf. Zuerst geißelte die soziale Fraktion (SPD/LINKE) die Maßnahmen, nun legt die Bürgerliche Mitte nach, auch vom Verein “Freunde der Augsburger Stadtbücherei” liegt eine Protestnote vor. Die Fraktion der Bürgerlichen Mitte […]

gesamten Beitrag lesen »



Kommentar: Warum die Schließungen der Stadtteilbüchereien skandalös sind

Schließungen von Bibliotheken, Büchereien, Theatern oder Museen sind hochpolitische Akte – auch wenn sie temporärer Art sind. Dass man in Augsburg die Komplett-Schließung zweier Stadtteilbüchereien auf der Verwaltungsebene abhandeln wollte, zeigt auf, dass der Grüne Anteil der Stadtregierung überwiegend aus politischen Leichtgewichten besteht. Kommentar von Siegfried Zagler Kürzungen im Bildungssektor, Pflegenotstand, Altersarmut, Kinderarmut, Armutsgefährdung und […]

gesamten Beitrag lesen »



Stadtrat – Wechsel bei den Grünen: Meinolf Krüger rückt für Kerstin Kipp nach

Bei der Grünen Stadtratsfraktion gibt es einen Personalwechsel: Für Kerstin Kipp rückt Buchhändler Meinolf Krüger nach. Professorin Kipp hat sich beruflich verändert und arbeitet in Zukunft an einer Stuttgarter Universität, weshalb sie ihr Stadtratsmandat niederlegt. Als Nachrücker steht Meinolf Krüger bereit. Vermutlich findet der Wechsel mit den üblichen Formalien bereits in der Oktobersitzung des Stadtrats […]

gesamten Beitrag lesen »



Kritik an Stadtregierung wegen Schließung von Stadtteilbüchereien und Schwimmbad

Die Augsburger Stadtregierung, insbesondere Personalreferent Frank Pintsch, stehen in der Kritik. Die Opposition wirft der Stadt Mängel in der Bildungs- und Sozialpolitik vor. Es geht um die Personalumstrukturierungen bezüglich der Corona-Pandemie. Von Siegfried Zagler Im Julistadtrat 2021 gab es dazu einen mündlichen Bericht. Im August wurde der Ältestenrat dahingehend informiert, dass die Stadt das Gesundheitsamt […]

gesamten Beitrag lesen »



Staatstheater Augsburg: Erstarrung auf dem Zauberberg

“Staatsintendant André Bücker entdeckt das berühmte Opus Magnum für die Bühne des martini-Park neu und bezieht die philosophischen und politischen Fragen des Romans auf unsere Gegenwart. Die Empfindung von Raum und Zeit, die Erfahrung sozialer Entschleunigung und Isolation sowie der Umgang mit Krankheit und Tod werden im Zuge der Pandemie auch auf dem Theater neu […]

gesamten Beitrag lesen »



Coronavirus: Neustart für Geimpfte, Genesene und Getestete

Die aktuelle Verfügung ist nur noch bis 7. Oktober, 24 Uhr, gültig. Ab Morgen ist für Personen, die gegen das Coronavirus geimpft sind, von Covid 19 genesen sind oder einen aktuellen PCR-Test nachweisen können wieder alles erlaubt. Die Regelungen der „Allgemeinverfügung Corona“ vom 9. September 2021, insbesondere das Alkoholkonsum- und Alkoholverkaufsverbot, gelten noch bis Donnerstag, […]

gesamten Beitrag lesen »



„Der Drache“ in der Brechtbühne: Eine bittere Komödie mit aktuellen Bezügen

Das Stück „Der Drache“ von Jewgeni Schwarz stammt aus dem Jahr 1943. Schon seine Aufführungsgeschichte zeigt, dass die Märchenlogik – das Gute besiegt das Böse – im realen Leben nicht so recht funktioniert. Von Halrun Reinholz Seit Jahrhunderten beherrscht ein Drache die Stadt. Jedes Jahr holt er sich eine Jungfrau und heiratet sie. Klassischer Fall […]

gesamten Beitrag lesen »



Kommentar zum FCA: Liga halten, Geld verdienen – das ist grauenvoll

Der FCA muss zusehen, dass er sich weiter entwickelt. Sollte sich vornehmen, dass er mit Fußball Menschen begeistert und die Region bereichert. Doch seit vielen Jahren tritt der Klub sportlich auf der Stelle. Kommentar von Siegfried Zagler Will man den FC Augsburg und seine Rolle in der Bundesliga verstehen, sollte man die Endtabellen der vergangenen […]

gesamten Beitrag lesen »



FCA verliert in Dortmund

Der FC Augsburg verliert in Dortmund deutlicher als es das Ergebnis zum Ausdruck bringt, zeigte aber zumindest in der zweiten Halbzeit mehr Charakter und Einsatz als zuletzt. Nach einem wilden Spiel verliert der FCA verdient mit 1:2. Das Augsburger Tor erzielte Neuzugang Andi Zeqiri. Die beiden Dortmunder Treffer erzielten Guerreiro per Foulelfmeter (10.) und Brandt […]

gesamten Beitrag lesen »



Veranstaltung: Lange Nacht der Demokratie

Am morgigen Samstag startet eine weitere “Lange Nacht der Demokratie” in der Augsburger Stadtbücherei Im Mittelpunkt stehen ab 18 Uhr Themen, die junge Menschen bewegen: Verschwörungsmythen, Extremismus, LGBTQI+, soziale Ungleichheit oder Umweltfragen. In dieser Nacht vor dem Tag der Deutschen Einheit können sie sich unter dem Motto des Abends „Und jetzt?“ damit auseinandersetzen, welche Lehren […]

gesamten Beitrag lesen »



Das 1. Sinfoniekonzert der neuen Spielzeit im Zeichen der frisch renovierten Steinmeyer-Orgel

Ein festliches Programm gab es zur Einweihung der renovierten Steinmeyer-Orgel in der Augsburger Kongresshalle – fast unter normalen Bedingungen. Von Halrun Reinholz Fast schon Normalität in der Kongresshalle beim ersten Sinfoniekonzert am Montag Abend. Die Garderobe funktioniert wieder, die Massen strömen, denn es dürfen wieder alle Plätze besetzt werden. Nur die Masken erinnern daran, dass […]

gesamten Beitrag lesen »



ältere Artikel »

DAZ heute

Kurznachrichten

Coronavirus in Augsburg: Inzidenzwert steigt wieder

Die Stadt Augsburg vermeldet am Wochenende drei neue Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19. Damit sind seit Beginn der Pandemie 423 AugsburgerBürger an einer Coronainfektion gestorben. Bei den den drei jüngsten Todesfällen handelt es sich nach Angaben der Stadt um zwei Patientinnen des Jahrgangs 1934 und 1939 sowie um einen Patienten des Jahrgangs 1946. Die sieben-Tage-Inzidenz liegt […]

gesamten Beitrag lesen »



Eilmeldung: Nach drei Sondierungsgesprächen empfehlen die Vertreter von SPD, FDP und den Grünen Koalitionsverhandlungen



Bundesregierung: Ampel im Anmarsch Die Parteispitzen der SPD, Grünen und der FDP wollen in Koalitionsverhandlungen gehen. Dies gaben heute die Parteien nach drei Sondierungsgesprächen in Berlin bekannt. Zuvor hatten sich die Spitzen aller Parteien zu Einzelberatungen zurückgezogen. Bei Koalitionsgesprächen fassen die Verhandlungspartner eine gemeinsame Regierungsbildung ins Auge. Eine Rot-Grün-Gelbe Bundesregierung mit  Bundeskanzler Olaf Scholz gilt […]

gesamten Beitrag lesen »



Sportausschuss beschließt 50-Meter-Hallenbad und Sanierung Spickelbad



Der Neubau eines Hallenbads mit einer 50-Meter-Bahn wird weiter vorangetrieben. Diesen Beschluss fasste der Sportausschuss am heutigen Montag. Außerdem wurde beschlossen, den Masterplan Bäder weiter umzusetzen – das Spickelbad steht dementsprechend von 2022 bis 2024 zur Sanierung an. Um die Augsburger Wasserflächen zu erweitern und den Ergebnissen der Bürgerbefragung von 2019 (“Machbarkeitsstudie”) Rechnung zu tragen, soll […]

gesamten Beitrag lesen »



Coronavirus in Augsburg: 107 Neuinfektionen 7-Tage-Inzidenz in Augsburg bei 143,3

Die Coronapandemie bleibt weiter bedrohlich. Die Stadt Augsburg meldet 107 neue Covid-19-Fälle und zwei weiter Todesfälle. Insgesamt hat das Gesundheitsamt bisher 20.459 Infektionen mit dem Coronavirus in Augsburg gemeldet. 19.136 Personen gelten als genesen, 913 sind aktuell infiziert, 410 Personen sind verstorben. Bei den beiden Verstorbenen, die dem Gesundheitsamt am Montag, 13. September, gemeldet wurden, handelt […]

gesamten Beitrag lesen »



Ungewöhnliche Entdeckungen: Themenführung durch das Stadtarchiv

„Ungewöhnliche Entdeckungen im Stadtarchiv“ lautet das Motto der Themenführung am 20. September. Unter den Akten des Stadtarchivs stößt man immer wieder auf Skurrilitäten aus Augsburgs Vergangenheit, vom kaiserlichen Haarschopf bis zum preisgekrönten Riesenochsen. Solche Fundstücke aus dem Bereich der Nachlässe und Sammlungen stehen im Mittelpunkt der Führung, die darüber hinaus einen Einblick in die Magazine […]

gesamten Beitrag lesen »



Suche in der DAZ

  

DAZ Archiv

Oktober 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031