DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 29.05.2020 - Jahrgang 12 - www.daz-augsburg.de

Gesundheit

Coronavirus in Augsburg: 399 Fälle bestätigt

Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg verzeichnet einen neuen COVID-19-Fall.

Insgesamt wurden bisher 399 in Augsburg wohnhafte Personen positiv auf das Coronavirus getestet. 371 von 399 Personen sind genesen. In den vergangenen sieben Tagen wurden sieben Neuinfektionen gemeldet. Das entspricht 2,3 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Die nächste Fallmeldung folgt voraussichtlich am Dienstag, 2. Juni.

Insgesamt wurden in Deutschland 180.458 laborbestätigte COVID-19-Fälle an das RKI übermittelt, darunter 8.450 Todesfälle in Zusammenhang mit COVID-19-Erkrankungen.

Bezogen auf die Einwohnerzahl (Fälle pro 100.000 Einwohner) wurden die höchsten Inzidenzen aus Bayern (358), Baden-Württemberg (311), Hamburg (276) und dem Saarland (274) übermittelt.Die meisten COVID-19-Fälle (67%) sind zwischen 15 und 59 Jahre alt. Insgesamt sind Frauen (52%) und Männer (48%) annähernd gleich häufig betroffen. Unter den Todesfällen sind jedoch etwas mehr Männer (55%) als Frauen (45%) betroffen. 86% der Todesfälle und 19% aller Fälle sind 70 Jahre oder älter. COVID-19-bedingte Ausbrüche in Alters- und Pflegeheimen sowie in Krankenhäusern werden weiterhin berichtet. In verschiedenen Bundesländern gibt es COVID-19-Ausbrüche (u.a. in Einrichtungen für Asylbewerber und Geflüchtete, im Zusammenhang mit einer religiösen Veranstaltung oder in fleischverarbeitenden Betrieben).

gesamten Beitrag lesen »



Coronavirus in Augsburg: 397 Fälle bestätigt

Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg verzeichnet zwei neue COVID-19-Fälle. Insgesamt wurden bisher 397 in Augsburg wohnhafte Personen positiv auf das Coronavirus getestet. 371 von 397 Personen sind genesen. In den vergangenen sieben Tagen wurden sechs Neuinfektionen im Stadtgebiet gemeldet. Das entspricht zwei Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen.

gesamten Beitrag lesen »



Coronavirus in Augsburg: 394 Fälle bestätigt

Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg verzeichnet zwei neue COVID-19-Fälle. Insgesamt wurden bisher 394 in Augsburg wohnhafte Personen positiv auf das Coronavirus getestet. 371 von 394 Personen sind genesen. In den vergangenen sieben Tagen wurden 3 Neuinfektionen gemeldet. Das entspricht 1,0 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Weitere Informationen unter: www.augsburg.de/coronavirus.

gesamten Beitrag lesen »



Coronavirus in Brasilien: „Wenn die Regierung unfähig ist, das Problem zu lösen, tut es das organisierte Verbrechen“

Mit über 1.000 Todesfällen innerhalb von 24 Stunden gehört Brasilien neben den USA und Russland zu den am stärksten von der Corona-Pandemie betroffenen Ländern. Der brasilianische Präsident, der das Virus als „Grippchen“ bezeichnete, stellt sich jedoch weiterhin gegen Quarantänemaßnahmen, die deshalb von Drogengangs zum Schutz vor einer Ausbreitung des Virus angeordnet wurden. Von Annika Kögel […]

gesamten Beitrag lesen »



Coronavirus in Augsburg: 392 Fälle bestätigt

Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg verzeichnet einen neuen COVID-19-Fall. Insgesamt wurden bisher 392 in Augsburg wohnhafte Personen positiv auf das Coronavirus getestet. 369 von 392 Personen sind genesen. In den vergangenen sieben Tagen wurden zwei Neuinfektionen gemeldet. Das entspricht 0.7 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Die nächste Fallmeldung folgt voraussichtlich am […]

gesamten Beitrag lesen »



Coronavirus: 391 Fälle in Augsburg bestätigt

Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg verzeichnet keinen neuen Covid-19-Fall. Insgesamt wurden bisher 391 in Augsburg wohnhafte Personen positiv auf das Coronavirus getestet. 369 von 391 Personen sind genesen. In den vergangenen sieben Tagen wurden in Augsburg zwei Neuinfektionen gemeldet. Das entspricht 0,7 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen.

gesamten Beitrag lesen »



Coronakrise: Freistaat Bayern unterstützt Kunst- und Kulturszene – IHK Schwaben fordert stabile Planungssicherheit

Fast alle Branchen haben die Auswirkungen der Corona-Krise bitter zu spüren bekommen. Jedoch trifft es eine besonders hart: Die Veranstaltungs- und Kulturbranche. Die Branche, bei deren Veranstaltungen fast immer viele Menschen zusammenkommen und in der es schwierig ist, Abstands- und Hygienemaßnahmen zu erfüllen. Von Annika Kögel Deshalb hat sich der Freistaat Bayern etwas verspätet zu […]

gesamten Beitrag lesen »



Corona-Krise: Warum Deutschland vom Erfolg Hongkongs lernen kann

Hongkong ist die Stadt, die die Coronapandemie am wirkungsvollsten bekämpfte. Und dabei ist Hongkong deutschen Städten mit dem Infektionsbeginn einige Wochen voraus. Obwohl in der chinesischen Sonderverwaltungszone mehr als sieben Millionen Menschen dicht an dicht leben und die Metropole nur 900 Kilometer von Wuhan entfernt ist, hat Hongkong das Virus relativ schnell und mit bisher […]

gesamten Beitrag lesen »



Samstagsdemonstrationen: Stadt Augsburg verurteilt Verstöße gegen geltende Hygieneregeln und nennt Verhalten „inakzeptabel“

Stadt und Polizei evaluieren das Demo-Geschehen und beraten über geeignete Maßnahmen in Sachen Vermeidung: Man müsse der Vernunft auf die Sprünge helfen, so Augsburgs Oberbürgermeisterin Eva Weber. Das Verhalten vieler Demonstranten auf dem Augsburger Rathausplatz am vergangenen Samstag wird von Oberbürgermeisterin Eva Weber scharf gerügt: „Augsburg gehört zu den Großstädten in Deutschland mit vergleichsweise niedrigen Corona-Infektionszahlen. […]

gesamten Beitrag lesen »



„Eine Wirtschaft kann wiederbelebt werden, ein verlorenes Menschenleben nicht“ – Argentinien hat geringe Fallzahlen und bleibt bei einem harten Lockdown

Wie geht es den Menschen in anderen Teilen der Welt, während in Deutschland Demonstrationen stattfinden, deren Teilnehmer irrwitzige Forderungen formulieren? Was unterscheidet Hongkong von New York? Wie erleben Europäer gerade ihren Alltag in Rio, in Moskau oder in Buenos Aires? Die DAZ versucht mit individuellen Reportagen ein Stimmungsbild darüber zu zeichnen, wie andere Regierungen in […]

gesamten Beitrag lesen »