Grenzgänger
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 19.03.2019 - Jahrgang 11 - www.daz-augsburg.de

Amtliches

Stadt sucht Jugendliche für Delegationsreise nach Japan

Schon Tradition: Vom 14. bis 28. September dürfen wieder zehn Jugendliche auf Einladung der Stadt Augsburg in die japanischen Partnerstädte Nagahama und Amagasaki reisen.

Internetauftritt der Partnerstadt Nagahama (Screenshot)

Teilnehmen können Jugendliche aus Augsburg, die zwischen 18 und 25 Jahre alt sind, sich für die japanische Kultur interessieren und Lust haben, Menschen aus Japan kennenzulernen. In Nagahama und Amagasaki wohnen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei Gastfamilien. Auch die Städte Hiroshima und Tokio werden im Rahmen der Delegationsreise besucht.

Wer Interesse hat, bewirbt sich bis Sonntag, 31. März, per E-Mail an ute.gloger@augsburg.de mit einem Lebenslauf und einem Motivationsschreiben. Der Eigenanteil für die Reise beträgt 850 Euro. Dazu kommen die Kosten, die während des Aufenthalts in Tokio anfallen, und die Kosten für kleine Geschenke an die Gastfamilien.

Der Jugendaustausch ist seit über 30 Jahren fester Bestandteil der Städtepartnerschaft zwischen Augsburg und Nagahama/Amagasaki und findet im jährlichen Wechsel statt. Wer sich für die Reise interessiert, sollte bereit sein, 2020 beim Gegenbesuch der Jugenddelegation aus Japan einen Gast bei sich aufzunehmen.

Weitere Informationen unter: www.augsburg.de/japan

gesamten Beitrag lesen »



Waldbrandgefahr führt zu Grillverbot

Akute Waldbrandgefahr führt zu Grillverbot: Die Stadt Augsburg untersagt ab sofort das Grillen auf öffentlichen Grillplätzen Aufgrund der anhaltend trockenen Witterung und der damit verbundenen hohen Waldbrandgefahr ist das Grillen auf den öffentlichen Grillplätzen der Stadt Augsburg ab sofort untersagt. – Der Waldbrand-Gefahrenindex des Deutschen Wetterdienstes für die Region Augsburg liegt derzeit zwischen 4 und 5, wobei […]

gesamten Beitrag lesen »



Städtetag kommt nach Augsburg

Der Deutsche Städtetag ist zu Gast in Augsburg – Rund 20 Stadtoberhäupter werden in der Brechtstadt erwartet Fünfmal im Jahr kommt das Präsidium des Deutschen Städtetags in den Städten seiner Präsidiumsmitglieder zusammen. Seit 2014 gehört auch Augsburgs Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl dem Gremium an, das seit Langem wieder in Augsburg zu Gast ist und am […]

gesamten Beitrag lesen »



Stadtverwaltung schließt um 16 Uhr

Die Stadt Augsburg schließt ihre Ämter und Dienststellen am Mittwoch, 27. September 2017, um 16 Uhr. Von den Einrichtungen mit Publikumsverkehr sind davon auch das Rathaus, die Kunstsammlungen und Museen sowie der Botanische Garten betroffen. Die Bürgerinformation am Rathausplatz bleibt regulär bis 17 Uhr geöffnet. – Grund für die Schließung ist das Mitarbeiterfest, das die […]

gesamten Beitrag lesen »



Stadt startet Bürgerumfrage

Die Stadt Augsburg startet ihre achte große Bürgerumfrage – Im Mittelpunkt  steht das Thema „Wohnen und Wohnumfeld“. Was denken die Augsburger Bürgerinnen und Bürger über ihre Stadt? Wie gerne wohnen Sie in Augsburg? Was gefällt Ihnen in Ihrem Stadtbezirk, was nicht? In Kooperation mit der Universität Augsburg startet das Statistikamt der Stadt Augsburg aktuell die […]

gesamten Beitrag lesen »



Urteil: VGH bremst Stadtregierung aus

Die von der Augsburger Stadtregierung erlassene Verordnung, dass anlässlich des Europatages im Mai und des Turamichele-Festes sogenannte „verkaufsoffene Sonntage“ zugelassen sind, ist hinfällig. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat am heutigen Freitag die entsprechenden Verordnungen der Stadt Augsburg für unwirksam erklärt. Von Siegfried Zagler In der Augsburger Innenstadt dürfen zu diesen Anlässen keine verkaufsoffenen Sonntage mehr genehmigt […]

gesamten Beitrag lesen »



FCA erhält Lizenz ohne Bedingungen

Der FC Augsburg hat die Lizenz für die kommende Spielzeit 2017/18 in der Bundesliga ohne Bedingungen erhalten. Den entsprechenden Bescheid hat die Deutsche Fußball-Liga (DFL) dem FCA am Mittwoch übermittelt. „Wir haben wie in den Vorjahren erneut die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für das Lizenzierungsverfahren geschaffen, was uns nun durch den positiven Bescheid der DFL erneut bestätigt […]

gesamten Beitrag lesen »



Verwaltungsgerichtshof: Eine schallende Ohrfeige für Kurt Gribl

Warum OB Kurt Gribl und der Augsburger Stadtrat der Bürgerschaft eine Entschuldigung schulden Kommentar von Siegfried Zagler Am 12. Juli 2015 untersagte die Augsburger Bürgerschaft eine angestrebte Fusion zwischen der Energiesparte der Stadtwerke Augsburg und Erdgas Schwaben. 72 Prozent der abgegeben Stimmen verhinderten ein energiepolitisches Vorhaben, für das sich Augsburgs Oberbürgermeister dergestalt ins Zeug legte, […]

gesamten Beitrag lesen »



Verdienstmedaille „FÜR AUGSBURG“ wird verliehen

Seit 1993 verleiht die Stadt Augsburg jedes Jahr die Verdienstmedaille „FÜR AUGSBURG“, um Bürgerinnen und Bürgern für ihr uneigennütziges ehrenamtliches  Wirken für die Stadtgesellschaft zu danken. Laut Satzung geht die Ehrung an Personen, die sich  „um das Wohl der örtlichen Gemeinschaft des Augsburger Kommunalwesens verdient gemacht haben“. Die versilberte Medaille wurde vom Augsburger Künstler Hans […]

gesamten Beitrag lesen »



Regensburger Oberbürgermeister verhaftet

In der Regensburger Spendenaffäre gibt es eine dramatische Entwicklung zu vermelden: Seit heute sitzt der Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs (SPD) in Untersuchungshaft – zusammen mit dem Immobilienunternehmer Volker Tretzel und einem ehemaligen Mitarbeiter Tretzels. Die Vorwürfe: Bestechlichkeit, Bestechung und Beihilfe zur Bestechung. „In dem Ermittlungsverfahren wegen auffälliger Spenden hat die Staatsanwaltschaft Regensburg beim Amtsgericht Regensburg […]

gesamten Beitrag lesen »



Malzeit
300 Millionen
Buergerbueros
Stadtteilgespraeche