DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 05.10.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

Kurznachrichten

Herbstfest des Integrationsbeirat auf dem Rathausplatz

Herbstfest des Integrationsbeirat auf dem Rathausplatz

Das Fest des Integrationsbeirats ist ein fester Bestandteil des städtischen Veranstaltungskalenders. Coronabedingt konnte das Fest in den beiden letzten Jahren nur in einem eingeschränkten Umfang stattfinden. Nun lädt der Augsburger Integrationsbeirat zum Herbstfest in alter Größe ein.

Am Samstag, 8. Oktober 2022, von 11:00 bis 19:00 Uhr, können sich Augsburgerinnen und Augsburger auf dem Rathausplatz über die Arbeit von fast 30 Vereinen und Initiativen informieren, die sich in unserer Stadt für den Zusammenhalt der Gesellschaft und ein friedvolles Miteinander engagieren. Zudem präsentieren sich mehrere Beratungseinrichtungen, der Behindertenbeirat, die Volkshochschule, die Stadtwerke und die Polizei.

Neben Informationen und Gesprächsangeboten auf dem Platz können sich die Besucher von den Speisen und Getränken aus aller Welt verwöhnen lassen. Kulturelle Vielfalt spiegelt sich beim Herbstfest nicht zuletzt im Bühnenprogramm wider. Viele unterschiedliche Gruppen laden zu Musik und Tanz ein – und zum Abschluss des Herbstfests winkt eine ganz besondere Überraschung.

gesamten Beitrag lesen »



Kunstsammlungen & Museen: Programm bis 9. Oktober

Das Programm der städtischen Kunstsammlungen bis zum 9. Oktober zeigt u.a. Hinterglasgemälde aus vier Jahrhunderten Dienstag, 4. Oktober 16 bis 18 Uhr: Kunstsprechstunde im Schaezlerpalais. Anmeldung erfolgt an der Kasse. Eintritt frei! Samstag, 8. Oktober Erster Tag der Ausstellung „Vorsicht, zerbrechlich! Hinterglasgemälde aus vier Jahrhunderten“ im Schaezlerpalais. 14 Uhr: Turnusführung durch die Ausstellung „Vorsicht, zerbrechlich! Hinterglasgemälde […]

gesamten Beitrag lesen »



Teatro Delusio in der Stadthalle Gersthofen

Teatro Delusio, ein Stück des Berliner Theaterkollektivs „Familie Flöz“, zeigt Einblicke in die unzähligen Facetten der Theaterwelt hinter der Bühne Teatro Delusio, ein Stück der Berliner Truppe „Familie Flöz“, spielt mit den unzähligen Facetten der Theaterwelt: Zwischen Bühne und Hinterbühne, zwischen Illusion und Desillusion entsteht ein magischer Raum voller Menschlichkeit. Während auf der Bühne, die […]

gesamten Beitrag lesen »



Michael Altinger mit „Lichtblick“ in Gersthofen

Der Kabarettist Michael Altinger gastiert mit seinem Programm „Lichtblick“  am kommenden Donnerstag in der Stadthalle Gersthofen Bekannt ist Michael Altinger aus dem öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Bei Dieter Nuhr und in der „Anstalt“ nimmt er aktuelles Politgeschehen aufs Korn. Seit 2013 moderiert er den „Schlachthof“ im Bayerischen Fernsehen und berichtet in schönstem Niederbayerisch aus dem fiktiven Dorf […]

gesamten Beitrag lesen »



Konzert: Klavierduo Martin Stadtfeld & Lilian Akopova im Kleinen Goldenen Saal

„Eine ständige Auseinandersetzung mit uns selbst!“   Martin Stadtfeld gilt „als das größte deutsche Tastentalent“ schrieb die Süddeutsche. Nun tritt Martin Stadtfeld wieder in Augsburg auf, diesmal mit seiner neuen Duo-Partnerin Lilian Akopova im Kleinen Goldenen Saal. Sie spielen Werke von Mozart und Schubert sowie als Weltpremiere seine Eigenkomposition „Bachiana“. „Musik wirkt sehr unmittelbar auf uns […]

gesamten Beitrag lesen »



Mondiale Festival: 2000 Frauen, eine Stimme: Woman

Am heutigen Freitag, den 30. September in im Rahmen des Mondiale-Festival ab 19 Uhr im Zeughaus ein unglaublicher Dokumentarfilm zu sehen. Zweitausend Frauen aus fünfzig Ländern bekommen in diesem Film einen Ort für ihre Stimme. Hunderte Geschichten kommen so zusammen: von Staatschefinnen und Bäuerinnen, von Schönheitsköniginnen und Busfahrerinnen, von Frauen aus den abgeschiedensten Regionen der […]

gesamten Beitrag lesen »



lab30: Aktuelle Positionen der jungen internationalen Medienkunstszene

Das 21. Augsburger Kunstlabor findet heuer vom 27. bis 30. Oktober 2022 statt. Die Ausstellung umfasst 17 Werke und wird von einem umfassenden Performance- und Konzertprogramm im Kulturhaus abraxas und in der benachbarten Kirche St. Thaddäus umrahmt. Zu sehen sind dieses Jahr Arbeiten von über 30 Künstlerinnen und Künstlern aus Deutschland, Europa, USA und Kanada. […]

gesamten Beitrag lesen »



Vortrag im Rahmen der Reihe: „Was tun“ – Wissenschaft und Politik – wie passt das zusammen?

Warum werden wissenschaftliche Erkenntnisse nicht schnell und gradlinig in Politik umgesetzt? Ist Wissenschaft zu theoretisch oder zu widersprüchlich? Nach welchen Kriterien entscheidet Politik? Wären Bürgerinnenbeiräte hilfreich? Wie stellt sich die Situation auf kommunaler Ebene dar? Spannende wie notwendige Fragen, die von Dr. habil. Olivia Mitscherlich-Schönherr gestellt werden. Das Verhältnis von Wissenschaft und Politik unter den Gesichtspunkten […]

gesamten Beitrag lesen »



Kunstsammlungen & Museen: Führungen und Veranstaltungen vom 26. September bis 2. Oktober

Bis zum 2. Oktober bieten die Städtischen Kunstsammlungen und Museen Bemerkenswertes, wie zum Beispiel am Montag, 26. September, 19 Uhr die Finissage mit Artist Talk zur Ausstellung „Hiroshima Black Rain Hibakusha // Shelters“ mit Fotograf Thomas Damm 0der am Donnerstag, 29. September, 18:30 Uhr die Vernissage der Kabinettsausstellung „Die Nacktheit der Zeichnung“ ebenfalls im H2 […]

gesamten Beitrag lesen »



Gersthofen: Wernher-von-Braun-Straße wird nicht umbenannt

Wernher-von-Braun-Straße in Gersthofen wird diesen Namen beibehalten. Dies beschloss der Gersthofer Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung – trotz einer Empfehlung eines beauftragten Fachgremiums. In Gersthofen ist die Umbenennung des NS-belasteten Straßennamens seit Langem auf der politischen Agenda, auch Bürgermeister Michael Wörle war und ist für eine Umbenennung, doch der von den Freien Wählern und der […]

gesamten Beitrag lesen »