DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 05.07.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

Kurznachrichten

Ausstellung zum Brecht-Haus in Utting endet am Wochenende

In Utting am Ammersee findet derzeit eine kleine Ausstellung statt, die Brechts Ammersee-Domizil zeigt und von den damit verbundenen politischen Implikationen erzählt.

Die Ausstellung ist nur noch am kommenden Wochenende besuchbar und nur Sa/So zwischen 14 und 18 Uhr geöffnet. „Bekanntlich konnte Brecht das Haus nur kurz sein eigen nennen, und die Winkelzüge, die erforderlich waren, um die Nazis am Zugriff zu hindern, waren einfallsreich. Das wird dort (ziemlich textlastig) im „raumB1“ neben dem Bahnhof Utting dokumentiert“, wie der Augsburger Brechtkreis-Vorsitzende Michael Friederichs erklärt, der am kommenden Samstag von Hochzoll aus (13.25 Uhr) mit dem Zug nach Utting (9-Euro-Ticket) fährt und Brecht-Interessierte zur Mitfahrt bittet.

Im Sommer 1932 kaufte Bert Brecht für 11400 Reichsmark das Haus in Utting, das er offensichtlich nicht von seinen Tantiemen der Dreigroschen Oper bezahlen konnte. Brechts Vater nahm eine Hypothek auf, die ihm der Sohn in Raten zurückzahlen wollte. „Er zog sofort mit der Familie und der Geliebten Margarete Steffin für sieben Wochen ein – um dann nie wieder dorthin zurückzukehren. Denn am Tag nach dem Reichstagsbrand 1933 musste Brecht vor den Nazis mit Frau und Kindern ins dänische Exil fliehen.“ So die Süddeutsche Zeitung, die die Ausstellung mit einem umfangreichen Artikel würdigt.

gesamten Beitrag lesen »



Parkgebühren werden erhöht – Semmeltaste verschwindet

Parken in der Augsburger Innenstadt wird deutlich teurer – Seit heute werden etwa 120 Parkautomaten im Augsburger Stadtgebiet technisch umgerüstet Im März hatte der Stadtrat eine Änderung der Parkgebührenordnung beschlossen. Danach wird das kostenlose Kurzzeitparken („Semmeltaste“) abgeschafft. Die Parkgebühr innerhalb des Stadtgebiets wird von 0,60 Euro pro Stunde auf einen Euro (1 Euro pro Stunde) […]

gesamten Beitrag lesen »



Kunstsprechstunde am 5. Juli

Expertinnen und Experten der Kunstsammlungen beraten zu privatem Kunstbesitz Original oder Fälschung? Wie alt ist das geerbte Ölgemälde und ist es vielleicht sogar wertvoll? Und welche Geschichten hat das alte Porzellanservice vom Flohmarkt zu erzählen? Bei diesen und ähnlichen Fragen können die Expertinnen und Experten der Kunstsammlungen & Museen Augsburg bei der monatlichen Kunstsprechstunde weiterhelfen. […]

gesamten Beitrag lesen »



Eröffnung der Wanderausstellung „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte.“

Vom 30. Juni bis 21. Juli 2022 wird im Unteren Fletz des Rathauses die Wanderausstellung „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“ des Anne Frank Zentrums Berlin gezeigt. Sie rückt die Lebensgeschichte des jüdischen Mädchens Anne Frank in den Blickpunkt und fördert die Auseinandersetzung mit Antisemitismus und allen Formen der Diskriminierung sowie der Bedeutung von Freiheit, […]

gesamten Beitrag lesen »



Eilmeldung: Colorado Avalanche gewinnt mit Nico Sturm den Stanley Cup

Im sechsten Spiel der Finalserie der NHL fiel heute Morgen die Entscheidung.  Mit 2:1 bezwang Colorado Avalanche Tampa Bay Lightning nach einem hochklassigen wie dramatischen Spiel, in dem der Augsburger Nico Sturm zum Einsatz kam, wie in allen Begegnungen der Finalserie. Sturm ist nach Philipp Grubauer (2018, Washington), Tom Kühnhackl (2017 und 2016 Pittsburgh), Dennis […]

gesamten Beitrag lesen »



Martin Horber ist tot

  Die Eishockeystadt Augsburg trauert um Martin Horber (66), der am vergangenen Freitag seinen Kampf gegen den Krebs verlor. Seit 2002 war Martin Horber Gesellschafter der Augsburger Panther Eishockey GmbH, seit 2011 fungierte er zudem als Geschäftsführer. Auch im Nachwuchs des Augsburger EV war er als ständiges Beiratsmitglied aktiv. In seinen Funktionen erwarb sich Martin […]

gesamten Beitrag lesen »



NHL: Avalanche vergibt ersten Matchball

Nico Sturm könnte als fünfter Deutscher den Stanley Cup gewinnen. Nachdem der 27-Jährige in der vierten Partie der NHL-Finalserie zwischen den Colorado Avalanche und Tampa Bay Lighting selbst fast mit einem Tor geglänzt hatte, haben die Colorado Avalanche heute Nacht das 5. Spiel mit 2:3 verloren. Nun haben Sturm und Denver immer noch zwei Matchbälle.  […]

gesamten Beitrag lesen »



FCA: Tickets für das Testspiel gegen Schwaben Augsburg jetzt erhältlich

Für die Partie im Rosenaustadion sind Tickets jetzt im Vorverkauf erhältlich Der FC Augsburg bestreitet sein erstes Testspiel in der Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison 2022/23 am Dienstag, 28. Juni, (19.00 Uhr) gegen den TSV Schwaben Augsburg. Alle Einnahmen aus Ticketverkauf und Catering kommen nach Abzug der Kosten komplett dem Bayernligisten zu Gute. FCA-Fans können sich […]

gesamten Beitrag lesen »



Hermanstraße: Radweg beschlossen – Bürgerliche Mitte wirft Baureferent Merkle erfundene Fakten vor

Im heutigen Bauausschuss wurde die dauerhafte Einrichtung der Neuaufteilung des Straßenraums in der Hermanstraße beschlossen. Die Fraktion Bürgerliche Mitte hat hier dagegen gestimmt, da mit den betroffenen Gewerbetreibenden und der Friedhofsverwaltung des Hermanfriedhofs im Vorfeld nicht gesprochen wurde. Die Anliegen der Betroffenen sind nicht in die Abwägung eingeflossen. Die Stadt hat hier auch eine Fürsorgepflicht […]

gesamten Beitrag lesen »



Tatvorwurf Totschlag nicht haltbar: Beschuldigte 87-jährige aus der Haft entlassen

Die Untersuchungshaft der 87-jährigen Frau, die in Augsburg ihre 57-jährige schwerbehinderte Tochter getötet haben soll, ist vorbei. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Augsburg den Haftbefehl gegen die 87-jährige Beschuldigte aufgehoben. Die bisherigen Ermittlungsergebnisse konnten ein eigenmächtiges Handeln der Beschuldigten und damit auch den dringenden Tatverdacht des Totschlags (§ 212 StGB) nicht erhärten. Die […]

gesamten Beitrag lesen »