DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 16.05.2024 - Jahrgang 16 - www.daz-augsburg.de

Internationaler Museumstag

Kunstsammlungen Augsburg: “Geheimnisvolle Kästchen und alte Trinksitten!” – Internationaler Museumstag am 19. Mai 2024

Eintritt frei und besondere Führungen bei den Kunstsammlungen und Museen Augsburg

Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, den 19. Mai 2024, laden die Kunstsammlungen & Museen Augsburg (KMA) wieder mit Eintritt frei und einem abwechslungsreichen Programm zu Erkundungstouren durch die einzelnen Häuser. So bekommen die Besuchenden unter anderem die Trinkgewohnheiten des 16. und 17. Jahrhunderts nähergebracht, dürfen im Maximilianmuseum das ein oder andere Kästchen mitsamt Geheimfach entdecken oder das nur selten geöffnete Lapidarium erkunden.

Beim internationalen Museumstag gibt es auch Einblicke, die sonst nicht möglich sind, zum Beispiel in der Dominikanerkirche.© Kunstsammlungen & Museen Augsburg, Foto: Monika Harrer-Jalsovec

Beim internationalen Museumstag gibt es auch Einblicke, die sonst nicht möglich sind, zum Beispiel in der Dominikanerkirche. © Kunstsammlungen & Museen Augsburg, Foto: Monika Harrer-Jalsovec

Spannende Ein- und Ausblicke in die Augsburger Stadtgeschichte versprechen die Führungen durch die Dominikanerkirche und den Glaspalast. Ebenfalls geführt wird durch die aktuellen Sonderausstellungen und Dauerausstellungen im Römerlager, Schaezlerpalais oder H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast. Besonders attraktiv: Der Eintritt in alle Häuser und Ausstellungen der Kunstsammlungen und Museen Augsburg ist von 10 bis 17 Uhr frei!

  • Besonderes Führungsprogramm in allen Häusern
  • Eintritt und alle Führungen frei
  • Keine Anmeldung erforderlich
  • Führung in Dominikanerkirche bereits um 9 Uhr
  • Museen von 10 bis 17 Uhr geöffnet
  • Übersicht der einzelnen Veranstaltungen

Alle Informationen unter www.kmaugsburg.de/museumstag202