DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
DAZ-Archiv - www.daz-augsburg.de

Familienkonzert: Geheimnis im Sack

Das zweite Familienkonzert der Augsburger Philharmoniker am Sonntag, 22. Januar, verspricht eine spannende Räubergeschichte mit musikalischer Begleitung

In der großen, weiten Wüste hat es eine Räuberbande nicht leicht: in letzter Zeit läuft’s einfach nicht. Als der Räuberhauptmann bei einem Überfall nur einen alten Sack erbeutet, kommt es in der Räuberbande zu Meuterei. Dabei ahnen die Räuber nicht, dass sich genau in diesem alten Sack einer der größten Schätze des Morgenlandes befindet. Hinter dem noch dazu der grausame Sultan her ist …

Diesmal gibt es eine richtige Geschichte beim Familienkonzert am Sonntag: Schauspieler Arno Friedrich erzählt zu den Klängen von Nikolai Rimski-Korsakows Scheherazade die  witzige und lehrreiche Geschichte von der chaotischen Räuberbande. Die Produktion des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks (Text: Katharina Neuschaefer, Illustration: Martin Fengel, Musikauswahl und Regie: Leonhard Huber) holen  die Augsburger Symphoniker unter der Leitung von Lancelot Fuhry nun nach Augsburg in die Kongresshalle. Karten beim Theater Augsburg.