Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

DAZ-Archiv vom 9. Mai 2017 • www.daz-augsburg.de

Tip des Tages: Direkte Demokratie und Dezentralisierung - ein Vortrag

Am morgigen Mittwoch findet im Zeughaus (19.30 Uhr/Hollsaal) ein Doppelvortrag statt. “Dezentralisierung und Demokratisierung - wie wir uns selbst ermächtigen können”, so der Titel der Reden von Bruno Marcon und Tobias Walter.

In ihrem Vortrag greifen die Referenten für ihre Umsetzungsvorschläge die Erkenntnisse aus erfolgreichen Bürgerbegehren in Augsburg auf und ziehen Schlüsse aus dem erfolgreichen Bürgerentscheid gegen die geplante Stadtwerke-Fusion. Mit der Energiewende sehen sie die Möglichkeit, die gesamte Energieversorgung zu demokratisieren: “Im Gegensatz zu der auf Profitmaximierung getrimmten fossilen Energiewirtschaft können kommunale Energiedienstleister zu Gemeinwohlunternehmen transformiert werden, die Hand in Hand mit Bürgerenergiegenossenschaften kooperieren”, wie es in der Ankündigung der Veranstalter heißt.


Augustusbrunnen: Engel kommen zurück

Am heutigen Dienstag, den 9. Mai 2017, werden die vier Putti mit wasserspeienden Delphinen vom Augustusbrunnen wieder an ihren Platz zurückkehren.

Die Originale waren im vergangenen Herbst abmontiert und ins Landesamt für Denkmalpflege nach München gebracht worden. Dort wurden sie von Spezialisten einer Kunstgießerei abgeformt und in Bronze im traditionellen Verfahren neu gegossen. Aus Gründen des [...]

weiterlesen »

CSU: Leo Dietz neuer Vorsitzender in Bergheim

Der CSU-Ortsverband Bergheim hat einen Nachfolger für den nicht mehr zur Wahl angetretenen Vorsitzenden Hubert Goßner gewählt.

In einer Kampfabstimmung konnte sich Stadtrat Leo Dietz gegen den 25-jährigen Max Knipfer mit 40:39 Stimmen durchsetzen. Von 81 abgegebenen Stimmzetteln waren 2 ungültig. Hubert Goßner stellte nach 12 Jahren Vorsitz sein Amt zur Verfügung und wurde von den [...]

weiterlesen »


Theater: Letzter Vorhang für Kaspar Hauser

Am Mittwoch, 10. Mai 2017 findet um 19.30 Uhr die letzte Aufführung von Hans Thomallas „Kaspar Hauser“ unter der musikalischen Leitung von Lancelot Fuhry im Textilmuseum statt.

Aus dem Nichts taucht am 26. Mai 1828 ein verwahrloster junger Mann in Nürnberg auf. Er bewegt sich sonderbar und gibt wirre Antworten. Er trägt einen [...]

weiterlesen »


© 2017 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress