Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

DAZ-Archiv vom 11. April 2017 • www.daz-augsburg.de

Grüne wollen “Earth Hour” in Augsburg

Die Grüne Stadtratsfraktion hat beantragt, dass die Stadt Augsburg sich ab 2018 an der weltweiten Earth Hour beteiligt.

„Zirka 7000 Städte in fast allen Ländern der Erde haben sich Ende März dieses Jahres wieder daran beteiligt, in den Abendstunden das Licht bzw. die Beleuchtung für monumentale Bauten in ihren Städten für eine Stunde abzuschalten. Die Earth Hour ist ein Symbol für den weltweiten Klimaschutz. Sie regt dazu an, darüber nachzudenken, wie jede und jeder Einzelne Natur und Klima auch das ganze Jahr über mit einfachen Maßnahmen schützen kann. Wir wollen, dass auch Augsburg sich an dieser Aktion beteiligt und ein Bewusstsein für Klimaschutz bei den Bürgerinnen und Bürgern geweckt bzw. verstärkt wird“, so die Grüne Fraktionsvorsitzende Martina Wild.

Christian Moravcik, Mitglied im Umweltausschuss, untermauert diese Idee: “Gerade als Umweltstadt muss Augsburg seinen Beitrag zum weltweiten Klimaschutz leisten und auf die eigenen Anstrengungen aufmerksam machen. Zudem ist der Klimaschutz aber eine gesellschaftliche Aufgabe. (…) Die Earth Hour soll daran erinnern, dass Klimaschutz uns alle angeht und nur gemeinsam gelingen kann. Dafür soll bei zentralen Bauten der Stadt wie dem Rathaus, dem Theater, oder auch bei den innerstädtischen Kirchen die Beleuchtung abgestellt werden.“


FCA: Management hätte sich zusammen mit Baum selbst freistellen müssen

Die FCA-Verantwortlichen haben sich entschieden, zusammen mit Manuel Baum unterzugehen. Das ist die späte Erkenntnis einer grauenvollen englischen Woche.

Kommentar von Siegfried Zagler

Aus Sicht der Verantwortlichen ist das eine nachvollziehbare Entscheidung. Nachvollziehbar deshalb, weil sich Reuter, Hofmann und Co. zusammen mit Baum gleich selbst freistellen hätten müssen. Schließlich haben sie sich dafür entschieden, in der Winterpause [...]

weiterlesen »

Reuter: “Volles Vertrauen in Manuel Baum”

Der FC Augsburg setzt weiter auf Trainer Manuel Baum und gibt dem in die Kritik geratenen FCA-Trainer eine Jobgarantie bis zum Saisonende.

Am heutigen Dienstag starteten die FCA-Profis mit einer intensiven Einheit in die Woche, nach der sich Geschäftsführer Sport Stefan Reuter in einer Medienrunde zur aktuellen Lage äußerte. Zunächst dementierte Manager Stefan Reuter Medienberichte, dass [...]

weiterlesen »


Beratungsstelle für Senioren mit Migrationshintergrund bleibt erhalten

Das Modellprojekt „Interkulturelles Netz Altenhilfe“ (ina) wird nach Auslauf der Förderung durch das “Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege” in eine neue Beratungsstelle für Senioren mit Migrationshintergrund überführt.

Es handelt sich dabei um die dreizehnte Seniorenfachberatungsstelle in Augsburg. „Damit sichert die Stadt, dass auch weiterhin erhalten bleibt, was von ina während der fünfjährigen Projektlaufzeit aufgebaut [...]

weiterlesen »


© 2017 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress