Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

DAZ-Archiv vom 9. April 2017 • www.daz-augsburg.de

FCA: Baum muss gehen!

Die gezeigten Leistungen des FCA lassen keinen anderen Schluss zu: Der FCA braucht für den Endspurt einen kräftigen Schub. Dass dieser ausgerechnet noch von dem Trainerstab kommen könnte, der die Augsburger Fußballer zutiefst verunsichert hat, ist ziemlich unwahrscheinlich.

Kommentar von Siegfried Zagler

Man muss keine große Analyse anstellen, wenn es darum geht, die Situation beim FCA zu verstehen. Es reicht völlig aus, die letzten 270 FCA-Minuten gesehen zu haben. Viereinhalb Stunden, die zu den grausamsten Fußballstunden gehören, die die Bundesliga je von einer Mannschaft gesehen hat. Der FCA hat in dieser Verfassung in der höchsten deutschen Spielklasse nichts verloren. Der Worte sind genug gewechselt, nun muss von den verantwortlichen Entscheidern jeder Stein umgedreht werden, um es zu ermöglichen, die Augsburger Fußballspieler aus ihrer tiefen Verstörung wieder herauszuführen.


Der FCA auf Abschiedstour: 0:2 in Berlin

Wer gedacht hatte, dass es nach der desolaten Schlappe gegen Ingolstadt nur noch besser werden könne, hatte die Rechnung ohne Hertha gemacht. Mit 2:0 düpierte sie die in allen Belangen unterlegenen Augsburger. Am 28. Spieltag der Fußballbundesliga zeigten die Augsburger vor 43.451 Zuschauern im Berliner Olympiastadion die dritte bodenlose Partie in Folge und befinden sich [...]

weiterlesen »


© 2017 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress