DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 19.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

ÖPNV-Kundencenter wandert zum Moritzplatz

Am Moritzplatz wird ein 12 x 18 Meter großes vorübergehendes Kundencenter der Stadtwerke in Containerbauweise entstehen. Erste Vorbereitungen beginnen am kommenden Montag.

Künftiges Kundencenter am Moritzplatz (Grafik: Stadtwerke)

Dies teilten die Stadtwerke gestern mit. Auf 200 Quadratmetern wird dort während der Zeit des Kö-Umbaues den Fahrgästen der gewohnte Service geboten, der am Königsplatz wegen des Abrisses und der Neuerrichtung der Hochbauten nicht mehr möglich ist. Sowohl das Raumangebot für die Fahrgäste wie auch die technische Ausstattung sollen dem jetzigen Kundencenter am Kö entsprechen. Geplant sind fünf Arbeits- und zwei Infoplätze samt Schalter, Nebenräume sowie Räume für die Technik und den Aufenthalt für die Mitarbeiter.

Wie heute am Kö ist das Servicecenter dann während der zweijährigen Bauzeit in zentraler Lage, weil alle Straßenbahnlinien ab Februar 2012 über den Moritzplatz fahren, der damit zum neuen Nahverkehrs-Knotenpunkt wird. In den beiden ersten Novemberwochen werden zunächst die Anschlussleitungen verlegt. Der Aufbau der Container ist im Januar 2012 nach Abbau des traditionellen Kinderweihnachtsmarkts geplant.