DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 02.08.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

FCA: Weitere Nichtraucher-Plätze in der SGL Arena

Bisher hat der FC Augsburg den Nichtraucherschutz in der SGL Arena auf den Familienblock beschränkt. Aufgrund zahlreicher Reklamationen hat der FCA über den Familienblock hinaus das Platzangebot für Nichtraucher erweitert.



„Aufgrund der enormen Nachfrage in diesen „rauchfreien“ Bereichen hat sich der FCA nun entschlossen, die Nichtraucherbereiche in der SGL arena auszuweiten“, wie es in einer Presseerklärung des Augsburger Bundesligisten heißt. In der kommenden Saison werden nicht nur in den Familienblöcken (Preiskategorie 2), sondern auch in den anderen Sitzplatzkategorien „Nichtraucherplätze“ angeboten. Außerdem gibt es rauchfreie Zonen in den Blöcken: U (Kategorie 1), C (Kategorie 2) sowie in Block Y (Kategorie 3). Damit gibt es in der kommenden Saison mehr als 2.000 Nichtraucherplätze in der SGL Arena. Im Gegensatz zum FC Barcelona, dessen Mitglieder das umfassende Rauchverbot in Camp Nou kürzlich mit großer Mehrheit bestätigten, lehnten die „FCA-Familie“ auf der letzten Mitgliederversammlung ein komplettes rauchfreies Stadion ab. „Wir sind überzeugt, dass wir mit dieser Aufteilung beide Seiten bedienen können“, so Peter Bircks, Aufsichtsratsvorsitzender des FCA.