Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

Mittwoch, 24.5.2017 • Nr. 144 • Jahrgang 6 • www.daz-augsburg.de

Städtepartnerschaft Augsburg-Bourges: 50 Jahre gelebte EU

Seit 50 Jahren pflegen die Städte Augsburg und Bourges ein Verhältnis, das weit über die Lippenbekenntnisse einer gelebten Europäischen Union hinausreicht.

Von Udo Legner

Zwei Bürgermeister dem Himmel so nah

Zwei Bürgermeister dem Himmel so nah

Der Abschluss der Europa-Woche stand ganz im Zeichen der Partnerschaft zwischen Augsburg und Bourges. Feierlich wehten die Tricolore und die Deutschlandfahne neben der Europa-Fahne über dem Augsburger Rathausplatz und verliehen diesem einen Hauch von großer Politik. Das Bühnenprogramm und die vielen französischen Sprachfetzen, die zwischen den Infoständen zu vernehmen waren, machten dagegen deutlich, wie gut die 50-jährige Partnerschaft zwischen diesen beiden Städten funktioniert. Für den ersten Höhepunkt am Samstag sorgten Oberbürgermeister Kurt Gribl und Pascal Blanc, seinem Pendant aus Bourges, die sich in den frühsommerlichen Himmel hieven ließen, um aus luftiger Höhe ihre Grußworte zu sprechen.

Neben Bürgermeister Pascal Blanc und seinen beiden Stellvertretern Christelle Prenois und Jennifer da Silva waren über 100 Gäste aus der 67.000 Einwohner-Stadt Bourges zum 50-jährigen Partnerschaftsjubiläum angereist. Highlights des Bühnenprogramms waren die Folkloregruppe „Notre Berry“ aus Bourges sowie die deutsch-französische Chanson-Gruppe „Cartouche“ aus Augsburg und der Can-Can-Workshop des Maria-Theresia-Gymnasiums.

Schülertanzgruppe auf dem Rathausplatz

Schülertanzgruppe "Can-Can-Workshop" auf dem Rathausplatz


Städtepartnerschaft Augsburg-Bourges: 50 Jahre gelebte EU

Seit 50 Jahren pflegen die Städte Augsburg und Bourges ein Verhältnis, das weit über die Lippenbekenntnisse einer gelebten Europäischen Union hinausreicht.

Von Udo Legner

Der Abschluss der Europa-Woche stand ganz im Zeichen der Partnerschaft zwischen Augsburg und Bourges. Feierlich wehten die Tricolore und die Deutschlandfahne neben der Europa-Fahne über dem Augsburger Rathausplatz und verliehen diesem einen Hauch von [...]

weiterlesen »

“Marktschwärmerei”: Wochenmarkt mit Bestellprinzip

In Augsburg wird heute, den 10. Mai 2017, um 17.30 Uhr in der Altstadtbuchbinderei Augsburg ein neues Wochenmarkt-Konzept vorgestellt.

In der Altstadtbuchbinderei in der Schmiedgasse 15 sind heute zur Eröffnung am 10. Mai von 17.30 bis 19.00 Uhr alle Interessierten zum Kennenlernen und Kosten eingeladen. Danach findet der Markt immer mittwochs zur selben Zeit statt.

“Die Marktschwärmerei [...]

weiterlesen »


Kunstprojekt mit Klavier: “Play me, I’m Yours” startet in Augsburg

Bei einem Pre-Opening am Königsplatz hat Bürgermeisterin Eva Weber heute Augsburgs Straßenklaviere präsentiert, die vom 7. bis 27. Mai auf öffentlichen Plätzen zum Musik machen einladen sollen.

Künstler aus Augsburg und Umgebung haben die Klaviere in den vergangen Wochen für die Aktion gestaltet, nun sollen sie ab Sonntag für jedermann zur Verfügung stehen. Bei schönem Wetter [...]

weiterlesen »

Veranstaltung: “Tag gegen Lärm”

Am 26. April 2017 findet unter dem Motto “Akustische Vielfalt in Deutschland” der “Tag gegen Lärm - International Noise Awareness Day” statt.

Der Deutschen Gesellschaft für Akustik (DEGA e.V.) als Veranstalter geht es darum, Aufmerksamkeit auf die Ursachen von Lärm und seine Auswirkungen zu lenken, mit dem Ziel, Lebensqualität nachhaltig zu verbessern. Lärm hat erheblichen [...]

weiterlesen »


Hochschulgruppe der Deutsch-Israelischen Gesellschaft: Neues Semesterprogramm

Das Programm zum Sommersemester 2017 hat die Hochschulgruppe der Deutsch-Israelischen Gesellschaft (DIG) unter das Motto der israelischen Nationalhymne “HaTikvah” (Die Hoffnung) gestellt.

Der Start ist an diesem Montag, den 24. April, mit dem wöchentlichen Lesekreis zur “Dialektik der Aufklärung”, jenem Meilenstein der kritschen Theorie, den die Autoren Theodor W. Adorno und Max Horkheimer unter dem [...]

weiterlesen »

Wenn ein Trainer das Spiel verliert

Warum sich der FCA von seinem Trainer trennen muss

Kommentar von Siegfried Zagler

Wenn in einer Mannschaft, die bereits ihr sechstes Jahr in der Bundesliga spielt, in einem Spiel, das über Abstieg oder Nichtabstieg entscheiden kann, sechs Spieler stehen, die entweder keine Bundesligaerfahrung haben oder keine Spielpraxis mitbringen (Usami, Leitner, Rieder, Gouweleeuw, Günther-Schmidt und Danso) und darüber [...]

weiterlesen »


Bundesliga: Nur der Abstiegskampf verspricht Spannung

Der FC Bayern hat die Frage, wer Deutscher Meister werden könnte, zu einer Witzfrage gemacht - und somit die Fußballbundesliga sportlich entwertet. Zu groß ist die sportliche Überlegenheit der Münchner, um einen qualifizierten Mitbewerber benennen zu können.

Von Siegfried Zagler

Und dennoch sind die Bayern auch dieses Jahr in der Champions League gescheitert. Spektakulär und auf [...]

weiterlesen »

FCA erhält Lizenz ohne Bedingungen

Der FC Augsburg hat die Lizenz für die kommende Spielzeit 2017/18 in der Bundesliga ohne Bedingungen erhalten. Den entsprechenden Bescheid hat die Deutsche Fußball-Liga (DFL) dem FCA am Mittwoch übermittelt.

„Wir haben wie in den Vorjahren erneut die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für das Lizenzierungsverfahren geschaffen, was uns nun durch den positiven Bescheid der DFL erneut bestätigt wurde. [...]

weiterlesen »


Vortrag: »Die Türkei nach dem Referendum - Vorgeschichte und Auswirkungen auf die deutsch-türkische Community«

Prof. Dr. Haci-Halil Uslucan, Direktor des Zentrums für Türkeistudien (Duisburg-Essen), spricht auf Einladung des Friedensbüros und Kooperationspartnern am Donnerstag, 20.4.2017 im Rahmen der Reihe »Augsburger Reden - Vortragsreihe zu Vielfalt und Frieden in der Stadtgesellschaft« im Evangelischen Forum Annahof in Augsburg.

“Die Türkei hat in den letzten 15 Jahren unter der AKP Regierung eine enorme [...]

weiterlesen »

Geschichtenmobil macht Halt in der “Lutherstadt Augsburg”

Von Oktober 2016 bis Oktober 2017 fährt ein “Geschichtenmobil” durch 19 europäische Länder – von London nach Berlin, von Straßburg nach Rom. In 67 Städten sammelt es Reformationsgeschichten und bringt sie am Ende nach Wittenberg. Unter dem Motto „Mutig bekennen – friedlich streiten“ macht der Truck am 19. April Halt auf dem Augsburger Rathausplatz.

Um [...]

weiterlesen »



© 2017 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress