DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 28.11.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Virtuelles Kraftwerk Lechfeld

Informationsveranstaltung von BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN Augsburg

am Dienstag, den 24. Januar 2012 um 19 Uhr

im BIB Augsburg, Memminger Str. 6


Endet die Energiewende bevor sie richtig angefangen hat? Der schleppende Netzausbau und die fehlenden Speichermöglichkeiten geraten zum Hemmschuh für die regenerative Stromerzeugung zu werden. Damit die Energiewende vor Ort deswegen nicht ins Stocken gerät, wird beim “virtuellen Kraftwerk Lechfeld” ein Ansatz verfolgt, der von vielen dezentralen Kraftwerken ausgeht. Diese sollen mit Energiespeichern so kombiniert werden, dass die natürliche Fluktuation der Erneuerbaren ausgeglichen wird und die kontinuierliche Stromversorgung gewährleistet ist. Die Frage der Stromspeicherung wird dadurch auf die selbe Ebene gebracht, wie die Stromproduktion. Mit einem virtuellen Kraftwerk kann die Strombilanz in der Region ausgeglichen werden und ermöglicht dort den schnelleren Ausbau der erneuerbaren Energien. Bei unserer Infoveranstaltung stellen Dr. Stephan Krohns und Michael Wenzl ihre Vision des“virtuellen Kraftwerks Lechfeld” vor.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen:

» www.vkwl.de

» www.gruene-augsburg.de