DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 06.08.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Tag der Menschenrechte

Heute ist der 60. Jahrestag der Verabschiedung der Allgemeinen Menschenrechte durch die UNO. Für Claudia Roth, Bundesvorsitzende BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, ist die Umsetzung der Menschenrechte noch immer nicht Realität.

Ausbeutung, Gefangenschaft, Unterdrückung, Hunger, Kriege und Entrechtung würden den Alltag von Millionen Menschen auf der ganzen Welt prägen. Tagtäglich würden Menschen um den Zugang zu Wasser, Bildung und Gesundheit kämpfen und seien Gewalt, Vertreibung und Zerstörung ausgesetzt. Aber auch bei uns seien Menschenrechtsverletzungen weiterhin an der Tagesordnung: “Sie finden in Form von Diskriminierung und Gewalt gegen Minderheiten, zunehmender Armut gerade von Kindern, Barrieren beim Zugang zu Bildung, ungleicher Bezahlung von Frauen und Männern, Pflegeskandalen im Alter sowie dem Umgang mit hier lebenden Flüchtlingen tagtäglich statt”, so die Augsburger Bundestagsabgeordnete. Wenn Deutschland und Europa weiterhin bei der Verwirklichung der Menschenrechte ihre Glaubwürdigkeit behalten und eine führende Rolle spielen wollten, müssten diese Missstände behoben werden.

Die Grünen haben zur Würdigung der einzelnen Artikel der UN-Charta einen Adventskalender der Menschenrechte geschaltet.

http://adventskalender.gruene.de