DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 07.12.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Schneller surfen in Bergheim

OB Dr. Kurt Gribl und Wirtschaftsreferent Andreas Bubmann haben erfolgreich mit der Deutschen Telekom und M-Net verhandelt. Die Telekom beginnt in diesen Tagen mit dem VDSL-Ausbau im Stadtteil Bergheim.



Der Ausbau des Glasfasernetzes beginnt damit noch vor der endgültigen Kooperationsvereinbarung der beiden Netzbetreiber. „Jetzt bringen wir auch in diesen wichtigen Teil unserer Infrastruktur Bewegung“, so der OB am Mittwoch. Andreas Bubmann betonte zusätzlich die wirtschaftliche Bedeutung des schnellen Internets für den Standort. Ab Anfang 2011 sollen die 1.100 Bergheimer Haushalte mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s an das Glasfasernetz angeschlossen sein.

VDSL ist eine DSL-Übertragungstechnik, die einen schnellen Internetzugang ermöglicht. Im Vergleich zu ADSL (Asymmetric Digital Subscriber Line) arbeitet VDSL (Very High Data Rate Digital Subscriber Line) mit höherer Übertragungsgeschwindigkeit.