DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 10.11.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

Kunstsammlungen & Museen: Führungen und Veranstaltungen vom 8. bis 13. November

Die Augsburger Kunstsammlungen & Museen zeigen vom 8. bis 13. November Bemerkenswertes

 Im Rahmen des EU-Projekts DIWA entstanden mehrere Führungen, die sich mit Migration im Museum beschäftigen. Bei der Führung „Europa und die Anderen“ am Dienstag, 8. November, erklärt Projektleiter Claas Henschel den frühneuzeitlichen Blick auf die Welt in den Hinterglasgemälden der aktuellen Sonderausstellung im Schaezlerpalais. Foto: S. Friedla / Kunstsammlungen & Museen Augsburg

Am Dienstag, 8. November, 16 Uhr findet im Schaezlerpalais eine Führung „Europa und die Anderen – der frühneuzeitliche Blick auf die Welt in Hinterglasgemälden“ statt. Aus der Führungsreihe „Das inklusive Wir“ zu Migration im Museum. Mehr Informationen: kmaugsburg/das- inklusive-wir-schaezlerpalais

Ebenfalls am 8. November findet von 16 bis 18 Uhr die Kunstsprechstunde im Schaezlerpalais statt. Anmeldung erfolgt an der Kasse. Eintritt frei.

Am Mittwoch, 9. November (12 Uhr) startet die Führung „Schatzstücke: Das Münzschränkchen von Johann Michael Groß (1756)“ im Maximilianmuseum. Kosten: nur Eintritt.

Am Donnerstag, 10. November gibt es die  Vernissage zur Ausstellung im Grafischen Kabinett „Johann Philipp Thelott – Von Augsburg nach Frankfurt“ im Schaezlerpalais – ab 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Am Freitag, 11. November ist der Start der neuen Ausstellung „Johann Philipp Thelott – Von Augsburg nach Frankfurt“ im Grafischen Kabinett.

 

Am Samstag, 12. November steht folgendes auf dem Programm:

14 Uhr: Turnusführung durch die Ausstellung „Vorsicht, zerbrechlich! Hinterglasgemälde aus vier Jahrhunderten“ im Schaezlerpalais. Kosten: nur Eintritt.

14 Uhr: Turnusführung durch das Römerlager im Zeughaus. Kosten: nur Eintritt.

Am Sonntag, 13. November gibt es ab 11 Uhr eine Führung: „Römer-Matinee: Götter – Esskultur – Abschied“ im Römerlager im Zeughaus. Aus drei Vorschlägen kann das Thema der Führung gewählt werden. Kosten: nur Eintritt.

11 Uhr: Führung für blinde und sehbehinderte Menschen im Römerlager im Zeughaus. Kosten: nur Eintritt.

13 Uhr: Turnusführung durch das Römerlager im Zeughaus. Kosten: nur Eintritt.

14 Uhr: Turnusführung durch die Dauerausstellung mit Rokoko-Festsaal im Schaezlerpalais. Kosten: nur Eintritt.

14 Uhr: Führung in russischer Sprache durch das Maximilianmuseum. Eintritt für Geflüchtete frei, ansonsten nur Eintritt.

14 Uhr: Führung in ukrainischer Sprache durch das Römerlager im Zeughaus. Eintritt für Geflüchtete frei, ansonsten nur Eintritt.
14 Uhr: Führung durch das Lapidarium im Maximilianmuseum. Kosten: nur Eintritt.

14 Uhr: Turnusführung durch die Ausstellung „European Trails. Europäische Fotokünstlerinnen der Gegenwart“ im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast. Kosten: nur Eintritt.

15 Uhr: Turnusführung durch die Dauerausstellung im Maximilianmuseum. Kosten: nur Eintritt.

16 Uhr: Turnusführung durch die Ausstellung „Johann Philipp Thelott – Von Augsburg nach Frankfurt“ im Grafischen Kabinett. Eintritt frei.