DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 28.11.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Die „Semmeltaste“ kommt am 1. Dezember

Parkscheinautomaten werden fürs kostenlose Kurzparken umgerüstet

Im Punkt 34 seines Wahlprogramms hatte sie der damalige OB-Kandidat Dr. Kurt Gribl als „einladende und sympathische Geste“ versprochen, jetzt ist es so weit: Die „Semmeltaste“ kommt. Mit der Eröffnung des Weihnachtsmarktes wird in Augsburg das kostenlose Kurzparken eingeführt. Im Bereich der städtischen Parkscheinautomaten kann damit bis zu 30 Minuten gebührenfrei geparkt werden. Die Innenstadt soll damit für Besucher attraktiver gemacht werden. Das System hat sich in anderen Städten bereits bewährt. Die Parkscheinautomaten werden ab 24. November schrittweise bis zum 1. Dezember auf das neue Tarifsystem umgestellt.