DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 01.08.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Brechtbühne erstrahlt in Rot

Die Interimsspielstätte für das Augsburger Schauspiel hat seit gestern eine Fassade.



Am Donnerstag und Freitag wurden die geschwungenen Alubleche, die mit ihrer Form und Farbe einen Bühnenvorhang symbolisieren, montiert. Das Gebäude an der Kasernstraße neben dem Theater steht wie geplant kurz vor der Fertigstellung. Der Innenausbau ist weitestgehend abgeschlossen. Heizung und Klimaanlage laufen, der Boden im Zuschauersaal, eine Konstruktion aus kanadischer Pinie, ist bereits in dunklem Farbton eingelassen. Am 27. April wird die Brechtbühne vor geladenen Gästen eröffnet, am 5. Mai ist Tag der offenen Tür für alle Augsburger.