Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

DAZ-Archiv vom 2. Januar 2018 • www.daz-augsburg.de

Italienische Reise: Auf den Spuren von Helmut Haller

Während in Augsburg der Helmut-Haller-Platz nicht aus den negativen Schlagzeilen kommt und auf eine merkwürdige Weise den Namen eines Mannes in Ehren hält, der zusammen mit Fugger und Brecht zu den großen historischen Persönlichkeiten der Stadt zählt, lebt die Augsburger Legende in Italien unsterblich im Fußballgedächtnis weiter.

Von Udo Legner

In Bologna waren es wie im Vorjahr in Neapel die unvorhergesehenen Unternehmungen, die einen Xmas-Blues erst gar nicht aufkommen ließen. Das ging gleich bei unserer Ankunft in Bologna los mit einer dreitägigen digitalen Diät. In unserem Hotel wollte das WLAN partout nicht funktionieren und eine Abhilfe wurde von dem beredten Hotelmanager frühestens für den Tag unserer Abreise nach Ferrara, also nach den Feiertagen, in Aussicht gestellt. Ich versuchte das beste aus der Sache zu machen und verschlang “Die Zweisamkeit der Einzelgänger”, den vierten Band von Joachim Meyerhoffs Romanzyklus, an den Weihnachtsfeiertagen mehr oder weniger non-stop und nahm mir dabei fest vor, mich solchen Leseexzessen auch im neuen Jahr - Internet hin, Internet her - ganz regelmässig hinzugeben.


Soll Philipp Max mit zur WM?

Diese Frage stellt der Kicker seinen Lesern, die dem Bundestrainer mittels Online-Abstimmung Entscheidungshilfe geben sollen.

Ginge es nach den Lesern des Fachmagazins, würde der Augsburger Linksverteidiger zum deutschen WM-Kader gehören, den Joachim Löw für die kommende WM 2018 in Russland zu nominieren hat. 63,86 Prozent stimmten dafür, das Max einen Platz in der Nationalmannschaft verdient hätte.

Musste [...]

weiterlesen »


© 2018 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress