Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

DAZ-Archiv vom 7. April 2017 • www.daz-augsburg.de

CSU: Iris Steiner bewirbt sich um das Amt des Kreisvorsitzenden West

Um das CSU-Amt des Kreisvorsitzenden West wird es im Juni 2017 wohl erneut einen Zweikampf geben. Iris Steiner wird ihren Hut in den Ring werfen und somit gegen den amtierenden Vorsitzenden Leo Dietz in eine Kampfabstimmung gehen.

Iris Steiner

Iris Steiner

Dietz bewarb sich vor zwei Jahren in Konkurrenz zu Thorsten Große erstmalig um das freigewordene Amt. Damals endete das Rennen mit einem Fotofinish zugunsten von Dietz, der sich mit 38 zu 33 Stimmen gegen Große durchsetzen konnte. - Der Vorsitz des Kreisverbands West ist eines der einflussreichsten Ämter innerhalb der Augsburger CSU. Aus historischen Gründen teilen sich die Kreisverbände der Augsburger CSU in einen Ost- und einen Westverband. Mit Iris Steiner bewirbt sich nun ein CSU-Mitglied aus der zweiten Reihe um das Amt. Iris Steiner ist in Augsburg dennoch keine Unbekannte, was in erster Linie damit zu tun hat, dass sie von 2009 bis 2011 Kulturkoordinatorin der Stadt Augsburg war.



© 2017 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress