DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 07.12.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Theater: „Waschsalon Wunderlich“ entfällt

Ersatz durch „Arsen und Spitzenhäubchen“

Aufgrund einer Erkrankung im Ensemble wird die Vorstellung vom „Waschsalon Wunderlich“ am Mittwoch, 27. Januar 2010 um 19.30 Uhr in der Komödie durch den Publikumsrenner „Arsen und Spitzenhäubchen“ ersetzt. Die Kult-Krimi-Komödie in der Inszenierung des Schauspieldirektors Markus Trabusch läuft jetzt seit 16 Monaten erfolgreich in der Komödie. Die „Waschsalon“-Karten erhalten ihre Gültigkeit, können aber auch beim Besucherservice umgetauscht werden.