DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 26.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Stadt ehrt Stadtradler

Zum fünften Mal hat sich Augsburg in diesem Jahr am bundesweiten Wettbewerb „Stadtradeln“ beteiligt. Am morgigen Dienstag, den 7. Oktober empfängt die Stadt die aktivsten unter den 2.510 Teilnehmern.

Neben allen Kommunalpolitikern waren auch die Bürger aufgefordert, Teams zu bilden und vom 5. bis 25. Juli 2014 – innerhalb von drei Wochen – möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. 2.510 Augsburgerinnen und Augsburger haben sich an diesem Wettbewerb aktiv beteiligt.  Neben den bundesweiten Auszeichnungen, die vom Klimabündnis verliehen werden, zeichnet die Stadt die erfolgreichsten aktiven Augsburger Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus. Bürgermeisterin Weber empfängt die aktiven Augsburger Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Radelaktion am Dienstag um 18 Uhr im Goldenen Saal des Rathauses. Dabei wird sie den aktivsten Einzelradler oder Einzelradlerin, das Team mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer, den aktivsten Stadtrat oder Stadträtin und die aktivste Schule auszeichnen.