DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 05.08.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

OB-Kandidaten: Pro Augsburg nominiert Peter Grab

Seit gestern Abend steht es offiziell fest: Die Wählervereinigung Pro Augsburg hat am Mittwoch, 20. März auf ihrer ordentlichen Jahreshauptversammlung den Vorschlag des Vereinsvorstandes und der Fraktionsvorsitzenden angenommen und Augsburgs Kulturreferent Peter Grab als OB-Kandidaten aufgestellt.

Tritt gegen Kurt Gribl an: OB-Kandidat Peter Grab

Tritt gegen Kurt Gribl an: OB-Kandidat Peter Grab


Das Ergebnis war einstimmig. Von 180 Pro Augsburg Mitgliedern waren 56 auf der Jahreshauptversammlung anwesend. Die Kür Peter Grab zum Kandidaten für das Augsburger Oberbürgermeisteramt bedeutet in der Geschichte der Stadt ein Novum, da somit Peter Grab als Frontmann des kleinen Partners der Regierungs­koalition (CSU/Pro Augsburg) als amtierender 3. Bürgermeister gegen den amtierenden Oberbürgermeister Kurt Gribl (CSU) in den Wahlkampf zieht. Als neuer 1. Vorstand wurde Frank Dietrich gewählt. Neu in den Vorstand wurden auch Christian Lippert, Johannes Althammer und Natalie Kastaniotis gewählt. Nico Kummer, bisheriger 1. Vorstand, ist von seinem Amt zurückgetreten und wird für Pro Augsburg den Wahlkampf organisieren. Für alle Entscheidungen gab es auf der Versammlung eine hohe Zustimmungsquote.