DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 17.04.2024 - Jahrgang 16 - www.daz-augsburg.de

Neue “Ausstellung” im Rahmen zur Benefizauktion „Kunst für die Kunst“

Es handelt sich um eine kurze Ausstellung, die am kommenden Donnerstag, 9. November beginnt und am 23. November endet. Denn eigentlich handelt es sich nicht um eine Ausstellung, sondern um die Möglichkeit einer Vorbesichtigung, da bereits am 24. November ab 15 Uhr versteigert werden.

Rund 100 Kunstobjekte aus Privatbesitz kommen bei der Benefizauktion im Schaezlerpalais am 24. November unter den Hammer. Sie können vor der Versteigerung 14 Tage lang im Café und Liebertzimmer vorbesichtigt werden. Foto: M. Harrer/KMA

Die Benefizauktion findet am Freitag, 24. November, ab 15 Uhr im Café und im Liebertzimmer des Schaezlerpalais statt. Unter den Hammer kommen knapp 100 hochwertige Kunstobjekte aus Privatbesitz. Nach dem großen Erfolg im Frühjahr 2022 werden im Schaezlerpalais erneut Gemälde, Grafiken und Skulpturen für einen guten Zweck versteigert. Mit dem Erlös wird dieses Mal ein monumentales barockes Thesenblatt mit weihnachtlichem Motiv nach Veronese restauriert, das zum Bestand der Grafischen Sammlung zählt.

Alle Interessierten sind zur Vorbesichtigung eingeladen

Die Kunstobjekte können im Rahmen einer kleinen Ausstellung im Café und Liebertzimmer des Schaezlerpalais vom 10. bis 24. November täglich außer montags von 10 bis 17 Uhr vorbesichtigt werden. Zur Eröffnung dieser Ausstellung am Donnerstag, 9. November, um 18 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen.