DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 03.12.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Freiflächen für Graffitikünstler

Zusammen mit Aktiven aus der Sprayerszene wollen Augsburgs Grüne ein Projekt starten, um Flächen in der Stadt für legales Sprayen freizubekommen. Vorbild ist die Stadt Wien. Die Grünen haben einen Aufruf gestartet, freie Flächen, die für Graffiti geeignet sein könnten, zu melden. Mit einem gebündelten Konzept und zahlreichen Vorschlägen für Flächen wollen die Grünen an den OB und den Stadtrat herantreten.