DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 21.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Filmdokumentation zur Kongresshalle online

Zwei Jahre lang wurde die Kongresshalle in Augsburg saniert. Im Mai 2012 ist unter dem Namen “Kongress am Park” Wiedereröffnung für das neue alte Schmuckkästchen aus den 70er Jahren. Der 20 Millionen Euro teure Umbau mit energetischer Sanierung wurde von Kleeblatt-Film begleitet.



Die an 47 Drehtagen entstandene 15-minütige Filmdokumentation zeigt die gesamte Baumaßnahme auf einer Zeitleiste. Götz Beck, Geschäftsführer der Kongresshalle Augsburg Betriebs GmbH, und Architekt Gerhard Tham führen durch den Film und erläutern u.a. die Betonsanierung, den Austausch der 800 kg schweren Scheiben des Foyers und den Einbau neuer Haus- und Lüftungstechnik. Zu Wort kommen außerdem OB Kurt Gribl, Wirtschaftsreferentin Eva Weber, Lichtplaner Erwin Döring und AGS-Geschäftsführer Edgar Mathe.

» Der KongressTV Film auf YouTube

» Kleeblatt-Film.de