Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

Mittwoch, 25.5.2016 • Nr. 146 • Jahrgang 6 • www.daz-augsburg.de

Es waren mehr Menschen auf dem Mond als erfolgreiche Trainer auf Schalke

Warum es wohltuend ist, dass Weinzierl den FCA verlässt und man davon ausgehen sollte, dass er auf Schalke scheitern wird

Kommentar von Siegfried Zagler

Nun steht es also fest: Markus Weinzierl verlässt nach vier erfolgreichen Bundesligaspielzeiten den FC Augsburg, um Cheftrainer auf Schalke zu werden. Es besteht nicht der geringste Zweifel daran, dass dieser Sprung nach Westen für Markus Weinzierl der richtige Schritt ist, selbst wenn er relativ zügig seinen Job im Revier verlieren würde und verzögert oder unmittelbar danach in der Versenkung verschwinden würde, wie vor ihm Mirco Slomka, Felix Magath, Huub Stevens, Jens Keller, Roberto Di Matteo oder Andre Breitenreiter. Selbst wenn Weinzierl auf Schalke nach einem Jahr vom Hof gejagt werden sollte, hätte er in diesem Jahr dort für seine Altersversorgung drei Mal mehr getan als nach Vertragserfüllung beim FCA bis 2019.  Und schließlich sollte man nicht gänzlich ausschließen, dass Weinzierl auf Schalke erfolgreich sein könnte. Möglich wäre es immerhin. Dann würde er sich via Urknall der Gilde der Welttrainer nähern und könnte nach vielen Meisterschaften und Champions League-Siegen lustige Anekdoten über seine Augsburger Zeit erzählen. Wie gesagt; Möglich wäre es immerhin. Wir sprechen nämlich über Fußball, wo bekanntermaßen alles möglich ist. Nur sollte man nicht unerwähnt lassen, dass seit 1969 wesentlich mehr Menschen auf dem Mond waren, als erfolgreiche Trainer auf Schalke.


FCA vs. Schalke: “All in” im Weinzierl-Poker

Der Poker zwischen Schalke und dem FCA um FCA-Trainer Markus Weinzierl scheint sich seinem Ende zu nähern: Weinzierl  hat sich nach der vierten Saison beim FC Augsburg am heutigen Mittwoch, den 24. Mai,  in der ZEIT erstmalig zu seinem Wechsel von Augsburg nach Gelsenkirchen geäußert. Zur Überraschung von Schalke-Manager Christian Heidel, der Weinzierl in der [...]

weiterlesen »

FCA: Steht Schalkes Manager Heidel vor Durchbruch?

Laut der stets hervorragend informierten Bildzeitung ist Bewegung in den Transfer-Poker um FCA-Trainer Markus Weinzierl gekommen - oder auch nicht.

Christian Heidel werde alles versuchen, damit Weinzierl nicht mit einem 5-Millionen-Ballast zu Schalke kommt, weshalb den Augsburgern der Wechsel anders schmackhaft gemacht werden soll. Eine Option bestünde in Bonuszahlungen, falls Weinzierl auf Schalke erfolgreich sein sollte; zum [...]

weiterlesen »


Gögginger Skandalfällungen: Erben im Feuer!

CSM und Pro Augsburg kritisieren Umweltreferenten Reiner Erben schwer und unterstellen ihm Unfähigkeit.

Von Siegfried Zagler

Die in Göggingen gefällten Bäume bringen Umweltreferent Reiner Erben in Schwierigkeiten. Es handelt sich bei den Skandalfällungen um zwei über einhundert Jahre alte Kastanien und um einen Spitzahornbaum. Die Fällung dieser Bäume sorgte in Göggingen für Bürgerempörung, die nun in [...]

weiterlesen »

Schalke-Manager Heidel auf der Suche nach Weinzierl-Alternativen

Der FCA zeigt sich in Sachen Weinzierl als klassischer Vertreter der Fuggerstadt Augsburg und scheint an der vom FCA selbst festgelegten Ablösesumme von fünf Millionen Euro festhalten zu wollen.

Christian Heidel will darauf nicht eingehen, da er mit dieser für Trainer hohen Ablöse Markus Weizierl nicht belasten will. Als Breitenreiter-Nachfolger hat sich der 52-jährige Heidel gemeinsam [...]

weiterlesen »


Im letzten Heimspiel lässt der FCA seine Fans im Regen stehen

Der Himmel weinte beim mutmaßlich letzten Spiel von Markus Weinzierl als Trainer des FC Augsburg. Angesichts des bereits am Spieltag zuvor gesicherten Klassenerhalts war die 1:3 Heimniederlage gegen den Hamburger SV in der ausverkauften WWK-Arena nur ein kleiner Wermutstropfen, von dem sich die FCA Fans ihre Feierlaune nicht vermiesen ließen.

Von Udo Legner

Unmittelbar vor [...]

weiterlesen »

FCA verliert gegen Hamburg 1:3

Vor 30.660 Zuschauern in der ausverkauften WWK Arena verlor der FC Augsburg am letzten Spieltag der Fußballbundesliga mit 1:3. Die Tore erzielten Alfred Finnbogason in der 11. Minute für den FCA und Michael Gregoritsch (36., 75.) sowie Nicolai Müller (62.) für den HSV.

Nach einer Saison, die einer Achterbahnfahrt glich, gab es den dazu passenden [...]

weiterlesen »


Bundesliga: Eine Saison mit vielen Fragezeichen geht zu Ende

Mit Pep Guardiola und Markus Weinzierl verlassen zwei Trainer mit hohem Ansehen ihre Klubs, obwohl die Vereine die beiden Trainer gerne weiter beschäftigt hätten. Dass der FCA Markus Weinzierl gerne gehalten hätte, kann man irgendwie sogar verstehen – bei Pep Guardiola sieht es anders aus.

Von Siegfried Zagler

Nach dem vierten unangefochtenen Titelgewinn des FC Bayern in [...]

weiterlesen »

Schalke: Weinzierl-Deal soll noch in dieser Woche in trockene Tücher

Wie die inoffizielle Hauspostille des FC Schalke 04 (Bilde.de) vor wenigen Minuten berichtete, wird der Weinzierl-Wechsel von Augsburg nach Schalke noch in dieser Woche klargemacht.

Es spreche alles dafür, dass sich die beiden Vereine noch vor dem Wochenende auf eine Ablösesumme einigen werden. Die Augsburger wollen 5 Millionen, die die Schalker (noch) nicht bereit sind zu [...]

weiterlesen »


UNESCO-Bewerbung: Folgekosten schlagen hart auf

Auf der Sitzung des Kulturausschusses am morgigen Dienstag wird erstmalig konkret über die Augsburger Bewerbung zur UNESCO-Welterbe-Stadt diskutiert werden. Der Grund: Die Folgekosten sind höher als gedacht und der Haushalt der Stadt ist ohnehin stets auf Kante genäht.

Die Idee, die kultivierte Nutzung des Augsburger Wassers als Welterbe bei UNESCO einzureichen, hatte der Autor Martin [...]

weiterlesen »

FCA holt 1:1 auf Schalke: Klassenerhalt statt Königsklasse

Durch ein 1:1 Unentschieden gegen Angstgegner Schalke 04 sicherte sich der FC Augsburg in der mit 62.271 Zuschauern ausverkauften Veltins-Arena am vorletzten Bundesliga Spieltag vorzeitig den Klassenerhalt. Das späte Augsburger Ausgleichstor durch Daniel Baier traf die Knappen mitten ins Herz und zerstörte die letzten königsblauen Hoffnungen auf die Qualifikation zur Königsklasse.

Von Udo Legner

Für das [...]

weiterlesen »



© 2016 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress