DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 26.11.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Überfall auf Gaza-Hilfsflotte: Protestkundgebung in Augsburg

Ab 14 Uhr findet am Samstag, 5. Juni auf dem Augsburger Rathausplatz eine Protestkundgebung gegen den Überfall der israelischen Armee gegen die türkische Hilfsflotte auf dem Weg nach Gaza statt.

Durch einen „Piratenakt“ eines Elitekommandos sind sechs Schiffe mit Hilfsgütern auf dem Weg nach Gaza gekapert worden. Neun Menschen starben. Passagiere wurden verschleppt. „Die Schiffe wollten Nahrungsmittel nach Gaza bringen, um dem Aushungern der Bevölkerung entgegen zu wirken“, so Attac-Augsburg in ihrer Pressemitteilung. An Bord waren auch drei Attac-Mitglieder und der international bekannte Krimi-Autor Henning Mankell. Die Kundgebung wird von der Augsburger Attac-Gruppierung organisiert.