DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 22.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Theater in Augsburg – Schauspielkunst von der Frühen Neuzeit bis heute

Die GeschichtsWerkstatt Augsburg e.V. veranstaltet am kommenden Sonntag eine neu erarbeitete Führung zur Augsburger Theatergeschichte.

Bereits im 16. Jahrhundert existierte in Augsburg ein reiches Theaterleben. Meistersinger, Theatergruppen in den Schulen und fahrende Schauspieler gestalteten das kulturelle Leben der Stadt. Viele berühmte Künstler starteten ihre Karrieren auf Augsburger Bühnenbrettern. Der Schwerpunkt der Führung der GeschichtsWerkstatt liegt nicht auf den bekannten Spielstätten Komödie und Großes Haus, die gleichwohl Anfangs- und Endpunkt der Führung bilden, sondern auf heute weitgehend vergessenen Theaterorten im Gebiet der alten Reichsstadt. Die rund zweistündige Führung wird von Anne Schmucker und Rita Parisi geleitet.

Wann: Sonntag, 20.09.09 um 11 Uhr

Treffpunkt: Komödie, Vorderer Lech 8

Teilnahmegebühr: 6 € (Jugendliche, Studenten und Senioren 4 €)

» www.gw-augsburg.de