KMA
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 15.10.2019 - Jahrgang 11 - www.daz-augsburg.de

Stadtarchiv gibt Tipps zur Familienforschung

Tipps für die Recherche zur eigenen Herkunft im Stadtarchiv Augsburg

Der Trend zur Suche nach den eigenen Wurzeln ist ungebrochen. Das Stadtarchiv Augsburg veranstaltet daher am Donnerstag, 15. Februar, 19 Uhr, im Veranstaltungsraum des Stadtarchivs, Zur Kammgarnspinnerei 11, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Stadtarchiv Einblicke“ ein Abendseminar zum Thema Familienforschung. Mario Felkl, Diplomarchivar (FH), gibt den Teilnehmern anhand ausgewählter Beispiele praktische Tipps für die Recherche in den Beständen des Stadtarchivs. Moderne Möglichkeiten der Stammbaumerstellung im digitalen Zeitalter und Anregungen zur Auswertung von Unterlagen und Fotografien aus „Omas Briefschachtel“ sind weitere Schwerpunkte des Abends. Der Eintritt ist frei.


300 Millionen
Buergerbueros
Stadtteilgespraeche
Buergerbueros 2