DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 25.11.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Interkultureller Garten in Augsburg startet

Interessententreff am kommenden Mittwoch



Wer Freude am gemeinschaftlichen Gärtnern hat, eine eigene Gartenparzelle pflegen und bepflanzen will und mehr über den aktuellen Stand und erste Schritte des Projekts „Interkulturelle Gärten“ in Augsburg erfahren will, ist am Mittwoch, 3. August zu einem Interessententreff eingeladen. Veranstalter ist das Oeko-Sozial-Projekt Weitwinkel e.V., in dem auch Aktive von Attac mitarbeiten. Das Projekt „Interkulturelle Gärten“ ist Teil des Augsburger Agenda-Prozesses. Langfristiges Ziel ist die Etablierung eines Gartens in jedem Augsburger Stadtteil. Über 100 interkulturelle Gärten gibt es bereits bundesweit, davon 18 in Bayern.

Mittwoch, 3. August, 19 Uhr

Ballonfabrik, Austraße 27

info@weitwinkel-augsburg.de


» Film „Interkulturelle Gärten für Augsburg“ auf YouTube