DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 24.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Informationsabend zur neuen Linie 5

Unter dem Motto „Im Westen viel Neues – Wo fährt die neue Linie 5?“ findet am Mittwoch, 4. Mai, 19 Uhr, im Restaurant „Fischerstuben“ (Holzbachstraße 12) ein Informationsabend statt.

Zusammen mit interessierten Bürgern und Anwohnern aus dem Thelott- und dem Rosenauviertel sowie den angrenzenden Stadtvierteln möchten Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl, Stadtbaurat Gerd Merkle und Stadtwerke-Chef Norbert Walter über Verkehrs- und Gestaltungsfragen westlich des Hauptbahnhofs diskutieren. Die Linie 5 ist Bestandteil der Mobilitätsdrehscheibe. Sie soll bis 2019 vom Bahnhof über die Bgm.-Ackermann-Straße zum Klinikum fahren. Für die Trasse zwischen Bahnhof und Ackermann-Straße sind mehrere Varianten denkbar: über die Luitpoldbrücke und Hessenbachstraße, über die nördliche Rosenaustraße oder via Pferseer Straße über die Holzbachstraße. Die Bürgeraktion Pfersee Schlössle e.V. denkt als Alternative an eine Trassierung über die Hörbrotstraße und die Perzheimstraße.