DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 28.01.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

Haushaltsbefragung zum Thema „Einzelhandel“

Mit dem Ziel, den Einzelhandel in Augsburg bedarfsgerecht weiter zu entwickeln, hat die Stadt ein Einzelhandelskonzept in Auftrag gegeben. Im Zug der Erstellung werden ab kommender Woche Bürger aus Augsburg und Umland telefonisch befragt.

Mit dem Einzelhandelskonzept soll die derzeitige Struktur des Augsburger Einzelhandels bewertet und analysiert werden. Um aktuelle Erkenntnisse zur gegenwärtigen Situation aus Kundensicht zu gewinnen, wird die Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung in München (GMA) ab 14. September eine telefonische Haushaltsbefragung in den Regionen Augsburg, Gersthofen, Friedberg, Königsbrunn, Aichach, Landsberg am Lech, Krumbach, Burgau, Dillingen und Donauwörth durchführen. Untersucht wird speziell die Bedeutung und Akzeptanz der Augsburger Innenstadt bei den Bürgerinnen und Bürgern. Von den Ergebnissen verspricht sich die Stadt eine fachliche Grundlage für eine bedarfsgerechte und geordnete Weiterentwicklung.