DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 23.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Aktion “Handy clever entsorgen”

Bezirk Schwaben richtet Sammelstelle ein



Deutschlandweit liegen geschätzt 85 Millionen Handys in Schubladen, in Bayern rund 13 Millionen. Sie enthalten wertvolle Rohstoffe, wie Gold, Silber Palladium und Kupfer. Um dieses Ressourcenpotential besser auszuschöpfen, hat das bayerische Umweltministerium die bayernweite Handy-Sammelaktion “Handy clever entsorgen” gestartet. Im Rahmen der Sammelaktion werden bayernweit 10.000 Sammelboxen an rund 7.000 Stellen eingerichtet. Die Aktion ist laut Umweltminister Dr. Marcel Huber die größte und flächendeckendste Handysammlung, die es je in einem deutschen Bundesland gegeben hat. Auch der Bezirk Schwaben unterstützt die Aktion und hat in seinem Verwaltungsgebäude am Hafnerberg 10 in Augsburg jetzt eine Sammelbox aufgestellt. Gesammelt wird bis 30. Juni 2012.