DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 08.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

FCA: Neuer Hauptsponsor bringt eine Million mehr

Der FC Augsburg hat einen neuen Hauptsponsor. Die Versicherungsgruppe WWK ersetzt ab der Saison 2015/16 die Firma Alko.

Der neue Hauptsponsor soll dem FCA rund drei statt bislang zwei Millionen Euro pro Spielzeit einbringen. Der Kontrakt läuft über drei Jahre. Bei einer Teilnahme im Europapokal würde dem FCA ein Bonus zustehen. Der neue Vertrag ist vor allem ein Signal dafür, dass es dem neuen Führungsteam der Augsburger gelingt, die sportlichen Erfolge im Marketingbereich umzumünzen. Der Vertrag würde auch für die 2. Liga gelten. „Falls ein Abstieg passieren sollte, haben wir großes Interesse daran, dass ein Wiederaufstieg gelingt. Es ist deshalb wenig einleuchtend, dann unterschiedliche Beträge zu bezahlen“, so Jürgen Schrameier, der Vorstandsvorsitzende der WWK.