DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 21.01.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

Eröffnung der Ballonfabrik

Die Augsburger Ballonfabrik wird – nach ihrem industriellen Ende im Frühjahr 2009 – am heutigen Freitag, 18. März, offiziell als „neues Kreativzentrum“ eröffnet.

Ab 15 Uhr kann das neue Kreativquartier heute bei einem „Tag der offenen Tür“ besichtigt werden. Um 18 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung durch Kulturreferent Peter Grab. – Nach Grabs Auffassung ist die Ballonfabrik ein „Modellbeispiel für das perfekte Zusammenspiel von Kulturszene, Politik und Verwaltung“. Die Idee geht  auf eine Initiative verschiedener Vereine und Akteure zurück, welche, unterstützt vom Popkulturbeauftragten, die konzeptionellen Vorarbeiten leisteten. – Mit Hilfe der Stadt konnte das Konzept entwickelt werden, die Räumlichkeiten gesichert und die gemeinnützige Kulturpark West GmbH als Träger gewonnen werden. Im Vorfeld der Eröffnung würdigte Grab die Bedeutung der Ballonfabrik für die kreative Entwicklung der Stadt. „Dank der Initiative der Akteure und der Kooperationsbereitschaft aller Beteiligten hat die Kulturstadt Augsburg neben dem Kulturpark West einen zusätzlichen kreativen Mittelpunkt erhalten“.