DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 16.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Einblicke in “La Traviata”

Am kommenden Sonntag, 26. Februar findet um 11 Uhr ein “Oper Extra” im Foyer des Stadttheaters Augsburg statt.



Giuseppe Verdis “La Traviata” in einer Inszenierung von Schauspieldirektor Markus Trabusch feiert am 10. März 2012 im Großen Haus Premiere. Regisseur Markus Trabusch, Dirigentin Carolin Nordmeyer, Produktionsdramaturgin Katharina John und weitere Beteiligte, wie Sophia Christine Brommer (Violetta) und Ji-Woon Kim (Alfredo), geben erste Einblicke in die Produktion. Der Eintritt beträgt 6,50 Euro.