DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 04.06.2020 - Jahrgang 12 - www.daz-augsburg.de

Coronavirus: 130 Fälle bestätigt

Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg verzeichnet 22 weitere COVID-19-Fälle 

Insgesamt wurden somit 130 in Augsburg wohnhafte Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Elf der 130 positiv getesteten Personen sind bereits genesen und konnten aus der häuslichen Isolierung entlassen werden. Die Zahl der gemeldet Infizierten hat sich hiermit in Augsburg innerhalb von 4 Tagen verdoppelt. Die Frage der Augsburger Allgemeinen auf der soeben zu Ende gegangenen Krisen-Pressekonferenz der Stadt, ob es denn Anhaltspunkte bezüglich der Dunkelziffer gäbe, verneinte OB Kurt Gribl.