DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 07.12.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Bayern: CSU bei 47 Prozent, Grüne und Linke laut Emnid-Umfrage im Aufwind

Die Wahl des Bayerischen Landtags am kommenden Sonntag scheint für die CSU eine sichere Angelegenheit zu werden.

Die repräsentative Umfrage des Instituts Emnid vom gestrigen Donnerstag sieht die CSU bei 47 Prozent, was die absolute Mehrheit im Landtag bedeuten würde, da die FDP, die Linken (mit jeweils 4 Prozent) und die Piraten (mit 3 Prozent) laut dieser Umfrage nicht in den Landtag einzögen. Während sich die Grünen von 10 auf 12 Prozent verbessern konnten, blieben die Freien Wähler stabil bei 8 Prozent. Ob es für die FDP und die Linken für die Überwindung der 5 Prozenthürde reicht, ist eine offene und somit spannungsgeladene Frage am Wahlabend des kommenden Sonntags. Die SPD hat sich seit Wochen auf 20 Prozent eingependelt. In der gestrigen Emnid-Umfrage verloren die Sozialdemokraten 2 Prozentpunkte, während sich die Linken um einen Prozentpunkt verbessern konnten und somit mit 4 Prozent wieder im Rennen sind. Die FDP steht ebenfalls in fast allen Umfragen seit Wochen bei 4 Prozent.