DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 05.08.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Ausstellung „Unsichtbare Opfer“ im Grandhotel verlängert

Noch bis Mitte Mai ist die Fotoausstellung über Migranten auf ihrem Weg durch Mexiko im Foyer des Grandhotels Cosmopolis (Springergässchen 5) zu sehen.



Die Ausstellung, die seit Anfang Januar gezeigt wird, endet mit einer Finissage am 9. Mai um 20 Uhr. Die Fotos dokumentieren den langen Weg von Migranten aus Zentral- und Südamerika in die USA. Passend dazu zeigt Amnesty International zur Finissage den Film „La vida precoz y breve de Sabina Rivas“. Der Eintritt ist frei. Bis zur Finissage ist die Ausstellung noch täglich von 9 bis 22 Uhr sehen.

» Blog zur Ausstellung