DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 16.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Zweimal Brecht im Brechthaus

Für Freunde von Bertolt Brechts ist an diesem Wochenende etwas im Brechthaus geboten.

Am Freitag, den 30. September findet ab 19 Uhr eine Lesung von Rita Romeo statt. Titel: “Vom Tagebuch No. 10 bis zur Hauspostille. Der frühe Brecht und die Musik”. Eine Einführung dazu wird der Augsburger Brecht-Forscher Prof. Dr. Jürgen Hillesheim geben.

Am Samstag, den 1. Oktober wird ab 11 Uhr eine Museumsführung durch das Brechthaus veranstaltet. Im Geburtshaus von Bert Brecht erfährt man Interessantes über Brechts Kindheit und Jugend sowie über

seinen späteren Werdegang. Dauer: eine Stunde.