DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 20.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Werte in der Politik – SPD und Kirche

Über das Verhältnis zwischen der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands zu den christlichen Kirchen und deren Bedeutung bei politischen Entscheidungen spricht der stellvertretende Landtagspräsident und langjährige SPD-Landesvorsitzende Franz Maget in seinem Vortrag „SPD und Kirche“ am Dienstag, 18. Oktober um 19.30 Uhr im Hollbau im Annahof.

Maget der auch Sprecher des Arbeitskreises Christen in der SPD ist, wird die Vielschichtigkeit dieser Beziehung in der gesellschaftlichen Verantwortung der SPD und dem Hineinwirken der Kirche in die Gesellschaft skizzieren. Gemeinsame Werte in Umwelt-, Sozial- und Friedensfragen sind die Basis für das Engagement von Christen für sozialdemokratische Politik. Zusammen mit dem Evangelischen Forum Augsburg lädt der SPD Ortsverein – Ulrich zum Gespräch mit einem bayerischen Politiker in einer Zeit, die aktuell von zunehmender Verunsicherung geprägt ist und Fragen nach der Glaubwürdigkeit in der Politik stellt.



SPD & Kirche –

Ein vielschichtiges Verhältnis


Impuls und Diskussion mit Franz Maget,

Vizepräsident des Bayerischen Landtags,

Langjähriger Vorsitzender der Bayern SPD,

Sprecher des Arbeitskreises Christinnen und Christen in der SPD, München

Dienstag, 18. Oktober, 19.30 Uhr

Annahof, Hollbau, Veranstaltungsraum

Im Annahof 4, Augsburg

Eintritt frei.

Gemeinsam veranstaltet von:

– SPD Ortsverein Ulrich, Vorsitzender: Dr. Frank Mardaus, Tel. 0821-37479

– Evangelisches Forum Annahof, Gesamtleitung: Dr. Nikolaus Hueck, Tel. 0821-450  441 10