DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 23.09.2020 - Jahrgang 12 - www.daz-augsburg.de

Wechsel im Fraktionsvorstand der SPD

Der ehem. Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion von 2002 bis 2008, Karl-Heinz Schneider ist auf eigenen Wunsch zum 31. Juli von seinem Amt als stellvertretender Vorsitzender zurückgetreten.



Als Nachfolgerin gewählt wurde die wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion, Margarete Heinrich. Der dreiköpfigen Stellvertretergruppe gehören außer Heinrich noch Christa Stephan und Ulrike Bahr an.

“Das Ehrenamt als Stadtrat fordert einen sowohl inhaltlich wie zeitlich enorm. Wenn man zusätzlich noch ein verantwortungsvolles Amt wie das des stv. Vorsitzenden für die Fraktion übernimmt, ist der Arbeitsaufwand noch größer. Ich habe mich nach intensivem Nachdenken und in Absprache mit meiner Familie und unserem Fraktionsvorsitzenden, Dr. Stefan Kiefer entschlossen, etwas kürzer zu treten und von meinem Amt zurücktreten. Meine Entscheidung ist natürlich auch dadurch bedingt, dass ich bei der Kommunalwal 2014 nicht mehr erneut kandidieren werde. Gleichzeitig weiß ich, dass es eine gute Nachfolgeregelung gibt”, erklärte der SPD-Oberbürgermeister-Kandidat von 1996.

Der Fraktionsvorsitzende Dr. Stefan Kiefer, der sich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit Margarete Heinrich im Vorstand freut, sprach von einer perfekten Übergabe des Staffelstabes und würdigte Karl-Heinz Schneider als “äußerst sachkundigen und integeren Kollegen, der über viele Jahre ein Aushängeschild für die SPD-Stadtratsfraktion war”.

Foto: Karl-Heinz Schneider und Nachfolgerin Margarete Heinrich