DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 06.12.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Vortrag: Wohin steuert die EU?

Nach Schottland ist vor Katalonien. Wie geht es mit der EU weiter, wenn der Trend des Regionalismus immer stärker aufkommt?

Nach der Volksabstimmung über die Abspaltung Schottlands rücken Autonomiebewegungen in Katalonien, Flandern, Südtirol, Wales und weiteren Regionen in den Fokus: Welche Chancen und Herausforderungen für die EU liegen in einer zunehmenden Regionalisierung? Worin unterscheiden sich die europäischen Sezessionsbewegungen und welche Entwicklungen stehen uns bevor?Das Europabüro der Stadt und die Jungen Europäer Augsburg laden zu einer gemeinsamen Podiumsdiskussion am Mittwoch, 29. Oktober, 19 Uhr, in der Elias-Holl-Stube im Ratskeller, Rathausplatz 2, zum Thema „Nach Schottland – vor Katalonien: Wohin steuert die EU?“ ein. Referenten sind: Joachim Menze, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in München, und Peter Kraus, Professor für vergleichende Politikwissenschaft an der Universität Augsburg. Der Eintritt ist frei.