DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 05.12.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Verlängerung der Ausstellung „Silent Spaces“

Die Ausstellung „Silent Spaces – Räume der Stille“ im H2 wird bis 10. Januar 2010 verlängert. „Silent Spaces“ sollte ursprünglich am 1. November enden.

Mit der Ausstellung spüren Künstler Räume der Stille inmitten der täglich zunehmenden Informationsflut und Ereignisdichte auf, filtern in konzentrierter Form Grundsätzliches aus dem Alltäglichen heraus, reflektieren die Gegenwärtigkeit des Vergangenen in urbanen wie ländlichen Arealen oder kreieren mithilfe elektronischer, medialer wie auch klassischer Ausdrucksformen neue Bild- und Gedankenräume. Nicht schnelle, „angesagte“ Botschaften stehen hier im Fokus, sondern reale wie mentale Bild-, Klang- oder Interaktionsräume, die ein grundsätzliches Nachdenken über Zustand und Bedingungen unseres gesellschaftlichen, globalen oder ganz persönlichen Zusammenlebens ermöglichen.

Silent Spaces – Räume der Stille im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast

» mehr im Internet