DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 16.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

VERBIETET DAS BAUEN – Eine neue Rolle für Architekten

Am morgigen Montag, 4. April um 19 Uhr laden der Treffpunkt Architektur Schwaben TAS, das Fachforum Nachhaltige Stadt­entwicklung Augsburg und der Bund Deutscher Architekten BDA zu einer Diskussions­runde über die Zukunft des Bauens in die Kongresshalle ein.



Der provokante Titel der Veran­staltung reflektiert unsere Lebens­weise, die immer mehr zu einer ökologischen und öko­nomischen – manche sagen gesell­schaftlichen – Krise beiträgt. Der Architekt und Publizist Daniel Fuhrhop fordert deswegen: VERBIETET DAS BAUEN! Dabei soll es aber nicht um ein passives Erstarren und Nichtstun gehen, sondern um neue Ansätze und Ziele in der Architektur. Welche neue, andere Rolle nehmen hier Architektinnen und Architekten ein? Wie muss sich deren Berufsbild und Berufspolitik verändern? Wie gestalten wir zukünftig Lebensräume, was ja die eigentliche Idee und Aufgabe von Architektur ist? Die Veranstaltung bettet diese Fragen in den gesellschaftlichen Kontext ein.

VERBIETET DAS BAUEN!

Diskussion mit Daniel Fuhrhop, Dr. Michael Hirsch, Dr. Kurt Gribl, Dr. Mark Dominik Hoppe (Geschäfts­führer WBG) und Karlheinz Beer (Landes­vor­sitzender BDA Bayern)

Montag, 4. April, 19 bis 22 Uhr

Kongresshalle Augsburg